zur Startseite
Seite durchblättern:

Social Bookmarks

Social Bookmarks bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre favorisierten Web-Inhalte online abzulegen, zu verwalten und mit anderen Nutzern zu teilen. Da die Favoriten online gespeichert werden, kann von jedem Rechner mit Internetanschluss aus darauf zugegriffen werden.

Wie funktionieren die Social Bookmarking-Dienste?

Um eigene Lesezeichen erstellen zu können, muss man bei einem Socialbookmarking-Dienst angemeldet sein. Nach einmaliger Anmeldung über eine einfache Browser-Oberfläche kann jeder Nutzer eines solchen Webdienstes Lesezeichen hinzufügen, löschen, bewerten, nach verschiedenen Kriterien sortieren und mit Schlagwörtern (Tags) versehen. Mit diesen Schlagwörtern lassen sich alle Favoriten gezielt nach Internetseiten durchsuchen, die Sie und andere Nutzer des ausgewählten Dienstes unter einem bestimmten Themengebiet abgespeichert haben. Ist ein interessantes Lesezeichen dabei, kann es ganz einfach in die eigene Sammlung übernommen werden.

Die Lesezeichen eines Benutzers sind in der Regel öffentlich, können aber auch als privat markiert werden; dann werden sie anderen Benutzern nicht angezeigt.
Die Benutzer können ein Netzwerk untereinander bilden, um ihre jeweiligen Bookmark-Sammlungen zu verfolgen, und sie können sich auch über die Plattformen Nachrichten schicken.

Wie kann ich Seiteninhalte hinterlegen?

Unterhalb jeder Seite des Internetauftritts der Stadt Halle (im Footer) befinden sich verlinkte Logos verschiedener Social Bookmarking-Dienste. Diese bieten jedem Besucher die Möglichkeit, die gerade offene Seite ganz einfach mit einem Klick auf das entsprechende Logo bei ihrem bevorzugten Dienst ablegen zu können. Dazu ist es allerdings erforderlich sich einmalig bei dem jeweiligen Anbieter zu registrieren.

Folgende Socialbookmark-Dienste werden auf halle.de angeboten:


 

 

Anzeige HWG

Anzeige Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt