zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Museen + Ausstellungen
Bildungseinrichtungen
Bildungseinrichtungen / Bibliotheken
Sehenswürdigkeiten

Franckesche Stiftungen

Logo

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Geschäftsstelle Haus 37

Franckeplatz 1 Haus 1
06110 Halle (Saale)

Telefon: 0345 2127450

Faxnummer: 0345 2127433

E-Mail

Homepage

Das im Jahr 1700 durch den Theologen und Pädagogen August Hermann Francke gegründete Waisenhaus mit seinem anschließenden, überwiegend aus Fachwerk bestehenden Gebäudeensemble, darunter das größte Fachwerkhaus Europas*, ist ein außergewöhnliches Kulturdenkmal europäischen Ranges.

Auf dem Gelände der historischen Schulstadt befinden sich bis heute mehr als 40 Bildungs- und Sozialeinrichtungen.

Die rekonstruierte Kunst- und Naturalienkammer aus dem Jahr 1741 ist die heute einzig erhaltene Wunderkammer Deutschlands.

 

Foto: Ingo GottliebDas Bibliotheksgebäude von 1728 mit seinem original erhaltenen Kulissenmagazin beherbergt historische Drucke aus dem 15. bis 18. Jahrhundert. Zum Altbestand der Bibliothek zählt auch die Cansteinsche Bibelsammlung. In der Cansteinschen Bibelanstalt, weltweit der ersten Bibelgesellschaft, wurden bis in das 20. Jahrhundert hinein über 10 Millionen Bibeln in einer Vielzahl von Sprachen gedruckt.

Die Franckeschen Stiftungen verstehen sich heute als eine wissenschaftliche und kulturelle, pädagogische und soziale Einrichtung, die das Erbe Franckes unter heutigen Bedingungen fortführt. Im Historischen Waisenhaus laden mehrere kulturhistorische Dauer- und Wechselausstellungen sowie der Freylinghausen-Saal mit seinen Konzerten und wissenschaftlichen Veranstaltungen zu einem Besuch ein. Regelmäßig finden Veranstaltungen für Kinder im Kinderkreativzentrum "Krokoseum" statt.

Führungen und Rundgänge

Die Schulstadt August Hermann Franckes, das Historische Waisenhaus mit seinen Ausstellungen, das Francke-Wohnhaus und die Historische Bibliothek können Besucher der Franckeschen Stiftungen auch in geführten Besichtigungen kennen lernen. Wenden Sie sich bitte an das Informationszentrum der Stiftungen, um Ihren Besuch zu planen.
Für den individuellen Rundgang stehen Audioführungen (dt, engl) über das Gelände, durch das Historische Waisenhaus sowie die Kunst- und Naturalienkammer zur Verfügung.

Links für mehr Informationen

 

 

*Das Lange Haus ist eines der imposantesten Gebäude im Lindenhof. Mit seinen fünf bis sechs Geschossen und den 115 Metern Länge ist es das größte um 1700 gebaute Fachwerkwohnhaus Europas.

 

Öffnungszeiten

Historisches Waisenhaus mit Kunst- und Naturalienkammer, Historische Bibliothek mit Kabinettausstellungen,
Waisenhaus-Kabinett, Francke-Wohnhaus mit Infozentrum und Francke-Kabinett, Ausstellungen:

Dienstag -Sonntag, Feiertage:
10:00 - 17:00 Uhr

Programm für Kinder und Familien im Krokoseum

Montag - Donnerstag und Sonntag:
10:00 - 18:00 Uhr 
Freitag:
10:00 - 14:00 Uhr

0345 2127575

krokoseum@francke-halle.de

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)