zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Museen + Ausstellungen / Händel-Haus

Musikinstrumentensammlung der Stiftung Händel-Haus

Logo

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Clemens Birnbaum (Direktor)

Große Nikolaistraße 5
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345 50090170

Faxnummer: 0345 50090416

E-Mail

Homepage

Ausstellung: Historische Musikinstrumente

Die Musikinstrumentensammlung des Händel-Hauses umfasst heute über 700 Objekte. Ein Teil hiervon ist in der chronologisch angelegten, im Jahr 2003 neu gestalteten, Ausstellung zu sehen. Gezeigt wird die Geschichte und Entwicklung der Musikinstrumente von der Barockzeit bis zur Gegenwart. Dabei werden u.a. wertvolle Streich- und Zupfinstrumente der Händel-Zeit, Cembali, Clavichorde, eine von oben einsehbare spätbarocke Orgel, Hammerflügel der Mozart- und Beethoven-Zeit sowie das Klangmodell eines klassischen Orchesters präsentiert.

Darüber hinaus sind auch Musikautomate und sehr kuriose Instrumente zu sehen, beispielsweise eine Nagelgeige (Instrument aus Eisenstiften, die auf einem halbkreisförmigen Resonanzkörper aus Holz angebracht sind und mit einem Bogen gestrichen werden) oder eine Breitoline (nach Leopold Breit benannte Streichzither).

Weitere Informationen

Die aktuellen Eintrittspreise finden Sie unter www.haendelhaus.de/de (> Ausstellungen > Öffnungszeiten).

Die Eintrittskarte für die Konzertreihen „Musik im Händel-Haus“ und „Focus Bohlenstube“ berechtigt am Konzerttag zum freien Eintritt in das Museum.

Links für mehr Informationen

 

 

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Dienstag - Sonntag:
10:00 - 18:00 Uhr

November bis März

Dienstag - Sonntag:
10:00 - 17:00 Uhr

Führungen

Audio-Führung:
deutsch, englisch, französisch

Zu Führungen für Schulklassen sowie zu museumspädagogischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte direkt bei der Stiftung Händel-Haus.

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)