zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Erholung
Grünes Halle

Zoo Halle

Logo

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Reilstraße 57
06114 Halle (Saale)

Telefon: 0345 5203300

Telefon: 0345 5203420

Faxnummer: 0345 5203444

E-Mail

Homepage

Blick auf den BergDer Berg ruft!

Hoch über dem Tal, in dem sich die Saale romantisch zwischen sanft geschwungenen Hügeln und alten Burgen schlängelt, befindet sich auf dem Reilsberg der Zoologische Garten Halle. Diese einmalige Lage ist es auch, die ihn zu einem der landschaftlich schönsten und zum einzigen Bergzoo Deutschlands macht. Die weitläufigen und beeindruckenden Ausblicke über Stadt und Land sowie die präsentierte Artenvielfalt bieten ein einmaliges Erlebnis das in dieser Kombination seinesgleichen sucht.

ElefantenbadMit vielen erst in jüngster Zeit modernisierten und neuerbauten Anlagen z. B. für Seebären, Elefanten, Raubkatzen, und Krokodile wurden für die Zoobesucher eindrucksvolle Erlebnisbereiche geschaffen. Anstatt in riesigen Gehegen versteckten Tieren, gibt es in überschaubaren und reizvoll gestalteten Tieranlagen des halleschen Zoos viel zu entdecken. Löwe, Tiger und Co sind hinter Panoramascheiben zum Greifen nah und die Raubkatzen sowie die Elefanten kann man von den Besucherterrassen der Freianlagen, sogar aus der Vogelperspektive betrachten.

Auf Grund seiner landschaftlichen Konzeption ist der Zoologische Garten Halle der ideale Ort für Familien und für ältere Besucher. Trotz der Lage am Berg, machen ihn die serpentinenartig angelegten Wege auch zu einem Zoo der kurzen, barrierefreien und dadurch leicht begehbaren Wege. Dafür erhielt er vom Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalts die bundesweite gültige Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“. Wo man sich auch im Zoo befindet, man benötigt immer nur wenige Schritte um entweder die nächste Tieranlage, einen der beeindruckenden Aussichtspunkte, den nächsten Spielplatz oder einen der wunderschön gelegenen Biergärten zu erreichen.
   
In 2016 belegte der Bergzoo im Rahmen des Publikumsawards „Beliebteste Zoos Deutschlands“ vom Fachmagazin Parkscout den 2. Platz. Kurz darauf verlieh tripadvisor dem Bergzoo sein „Zertifikat für Exzellenz“, für kontinuierlich gute bis sehr gute Bewertungen, welches er bis heute innehat. Mit über 400.000 Besuchern ist der Bergzoo Sachsen-Anhalts besucherstärkster Zoo.

Der Zoo Halle ist mit Anbindungen zu den Autobahnen A14, A9 und A38, per Auto gut zu erreichen. Durch das direkt am Haupteingang gelegene Parkhaus, einen Busparkplatz für Reisegruppen sowie einer Straßenbahnhaltestelle, wird die Anreise mit jedem Verkehrsmittel schnell und unkompliziert. Selbst eine S-. Bahn Haltestelle, welche vom Hauptbahnhof oder auch direkt von Leipzig angefahren wird, ist nur wenige Gehminuten entfernt. Mit z.B. nur 23,50 Euro für eine große Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder) oder 14,50 Euro für eine kleine Familienkarte (1 Erwachsener und bis zu 3 Kinder) wird außerdem die Ausflugskasse geschont. Kurz und Gut, der Zoologische Garten Halle ist immer eine Reise wert und hinterlässt bei seinen Besuchern bleibende Eindrücke!

Kassenzeiten 

Der Bergzoo hat an 365 Tagen im Jahr geöffnet!

Winterzeit (November - Februar)

täglich:
09:00 - 16:00 Uhr

März

Montag - Freitag:
09:00 - 16:00 Uhr

Sonnabend, Sonntag, Feiertage:
09:00 - 17:00 Uhr
 

Sommerzeit (April - Oktober)

Montag - Freitag:
09:00 - 17:00 Uhr

Sonnabend, Sonntag, Feiertage:
09:00 - 18:30 Uhr

Der Zoo schließt eine Stunde nach Kassenschluss, von November bis Februar bereits bei Einbruch der Dunkelheit.

Eintrittspreise

Erwachsene: 9,50 EUR
Kinder: 4,50 EUR (4-17 Jahre, unter 4 Jahre frei)

Parken

Parkhaus Zoo, Reilstraße, geöffnet 24 Stunden.  

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)