zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Events

Kinderstadt

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Kinderstadtbüro

Telefon: 0345 5110620

E-Mail

Homepage

Kinderstadt 2018 „Halle an Salle“
Thema: Träumt euch eine Stadt!

Kinder erobern die Stadt, springen über Steine einer eingestürzten Mauer

Diesen Sommer ist es wieder so weit: Die Wiese neben dem Peißnitzhaus verwandelt sich vom 8. Juni bis zum 14. Juli  zum 9. Mal in eine Stadt, die allein von Kindern regiert wird - „Halle an Salle“. Ein Planspiel, in dem Kinder arbeiten, Geld verdienen und ausgeben, wählen gehen und sich in verschiedenen Berufen ausprobieren können.

Alle Kinder zwischen 7 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen, auf 7.700 m² einen eigenen urbanen Mikrokosmos zu bevölkern, zu gestalten, zu regieren.

Die Kinderstadt ist Experimentierfeld und Projektionsfläche von Wünschen und Träumen ihrer Bewohner; ein Ort der Möglichkeiten. Unter dem Motto „Träumt euch eine Stadt!“ sind Ausflüge ins Reich der Märchen und Sagen, Science Fiction, in Geschichten von Vergangenheit bis Zukunft, in die Welt der Entdecker und Erfinder ausdrücklich erwünscht!

Kinder-FeuerwehrAuch gewohnte Orte der großen Stadt werden in „Halle an Salle“ nachempfunden und von den jungen Stadtbürgern in Betrieb genommen: ein Einwohnermeldeamt, ein Rathaus, ein Restaurant, Werkstätten, Plätze für Sport und Erholung. Firmen, die in der Kinderstadt eine Zweigstelle eröffnen und den Kindern auf spielerische Art eine Vorstellung von Berufsbildern ihrer Branche vermitteln, bilden ebenfalls Verknüpfungen zur realen Stadt, anhand derer Kinder prägende Erfahrungen machen können. In der neunten Neuauflage der Kinderstadt bleibt viel Platz, damit aus Träumen Ideen und aus Ideen Häuser werden können.

Jeden Samstag werden drei Bürgermeister bzw. Bürgermeisterinnen gewählt. Alle Kinder, die den Sallenserstatus haben, können kandidieren! Sallenser bzw. Sallenserin wird man, wenn man drei Stunden gearbeitet hat. Sie sind dann eine Woche im Amt, sollten sie gewählt werden.

An allen Samstagen ist noch genügend Platz.
Wochentags ist die Kinderstadt an den Vormittagen ausgebucht - an allen Nachmittagen außer am 21.06.2018 ist noch Platz für Gruppen und Individualbesucher.

 Aktuelle Informationen unter www.kinderstadt-halle.de.

Impressionen aus der Kinderstadt vergangener Jahre

Bildergalerie startenBildergalerie startenBildergalerie starten
Klicken Sie auf ein Bild, um die Galerie zu starten.

Eintrittspreise

Tageskarte (Halle-Pass 50%):       5,00 EUR

Gruppenkarte (ab 5 Personen, Preis p. P. bei Vorkasse, bei Bezahlung vor Ort sind 1,00 EUR Bearbeitungsgebühr pro Ticket zu zahlen)
- einschl. Fahrberechtigung Zone Halle: 3,90 EUR
- einschl. Fahrberechtigung Zone Halle
+ eine angrenzende Zone: 4,30 EUR
- warmes Mittagessen + Getränk am Peißnitzhaus  + 2,50 EUR

5-Tage-Ticket (5 Tageskarten, personengebunden): 15,00 EUR

Spättarif ab 14:00 Uhr: 2,50 EUR

Visum für Erwachsene (für eine Stadtführung)    2,00 EUR
Visum für Kinder (für eine Stadtführung, wird auf Ticketpreis angerechnet)     1,00 EUR

Begleiter von Schulklassen/Feriengruppen: frei

 

Kinderstadtbuchung

Wenn Sie mit einer Gruppe ab fünf Personen die Kinderstadt besuchen möchten, prüfen Sie in dem Preisrechner (orangefarbener Kasten auf www.kinderstadt-halle.de) die Verfügbarkeit zu Ihrem Wunschtermin und drucken sich Ihr Gruppenticket direkt aus.  Mittagessen, Busanreise, Übernachtungen sind ebenfalls mit wenigen Mausklicks buchbar.
Einzelbesucher zahlen an der Tageskasse vor Ort.
Informationen zur Buchung bei Karin Preuk (Besucherservice/ Schulreferentin Theater, Oper und Orchester GmbH)  Telefon: 0345 5110776.

Kontakt

Postanschrift
TOO GmbH
Projekt Kinderstadt
Universitätsring 24
06108 Halle (Saale)
 

Projektleitung

Elke Arnold

 0345 5110620

 arnold@kinderstadt-halle.de

Öffnungszeiten

 während der Schulzeit
(08.06.-27.06.2018)

Mo - Mi: 09:00 - 13:00 Uhr
Do - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 17:00 Uhr

während der Ferienzeit
(26.06.-14.07.2018)

Di - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 17:00 Uhr
 

Erreichbarkeit

Standort: Wiese neben dem Peißnitzhaus, Peißnitzinsel 4,
06108 Halle

nächste Straßenbahnhaltestellen:
Altstadtseite: "Diakoniewerk", weiter zur Peißnitzstraße
Neustadtseite: "Weinbergcampus" und über Schwanenbrücke
oder "Gimritzer Damm" und über die Brücke auf die Peißnitz

 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)