zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Sehenswürdigkeiten / Brunnen

Tulpenbrunnen

Wegweiser

Tulpenbrunnen

Der Tulpenbrunnen befindet sich in Halle-Neustadt und wurde 1978 aus Naturstein, Edelmetall und Glas errichtet. Die Brunnenanlage ist etwa fünf Meter hoch und der Beckendurchmesser beträgt ca. zehn Meter.

zum Künstler:
Heinz Beberniß  wurde 1920  in Halle (Saale) geboren. In den Jahren 1937 bis 1939 absolvierte er sein Studium an der Burg Giebichenstein bei Gustav Weidanz (Bildhauerei) und Herbert Post (Buch- und Schriftgestaltung). Des Weiteren besuchte er sowohl kunstgeschichtliche als auch anatomische Vorlesungen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit 1947 ist Heinz Beberniß freischaffend in Halle (Saale) tätig.

Der Künstler erhielt verschieden Preise, u. a.:
1960                     Händelpreis
1971                     Kunstpreis der Stadt Halle
1972                     Kunstpreis Halle-Neustadt
1988                     Erdmannsdorf-Ehrenplakette der Stadt Dessau
 
Eine weitere Arbeit im öffentlichen Raum der Stadt Halle (Saale) ist der 1979  erstellte „Ikarus" aus Bronze, Halle (Südpark). Heinz Beberniß hat einen wichtigen Beitrag zur realistischen Bildhauerkunst im ehemaligen Bezirk Halle geleistet. Neben Akt, Gewandfigur und Porträts schuf er auch Denkmale sowie architektur- und raumbezogene Arbeiten sowie Tierplastiken. Unpathetische Menschlichkeit, lyrisches Verhaltensein und skurriler Humor kennzeichnen seine Werke (Statuetten, mittlere Formate und Großplastiken, auch Stelen, Brunnen und Gruppenskulpturen). Zu den Materialien mit denen der Künstler arbeitete, gehörten Marmor, Sandstein, Bronze, Aluminium. 
  
 

Am Tulpenbrunnen, Halle-Neustadt 
 
errichtet:  1978 
 
zum Brunnen:
Naturstein, Edelmetall, Glas 
   
Künstler: 
Heinz Beberniß 

Schaltzeiten:
5. April bis 3. Oktober
Montag bis Sonntag
11:00 - 18:00 Uhr

Sponsor/Brunnenpate:
GWG – Gesellschaft für Wohn- und Gewerbeimmobilien Halle-Neustadt mbH

Kontakt
Herr Kramer

0345 5200009 und
0151 26449563

brunnen@halle.de
 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)