zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Sehenswürdigkeiten / Brunnen

Südfriedhof

Wegweiser

Der Südfriedhof existiert seit 1887. Den Brunnen gibt es von Anfang an. Er ist am „Bombenopferfeld“, rechts neben dem Haupteingang des Friedhofes zu finden. In der Zeit der DDR hatte er keine Funktion, das Wasserbecken war undicht und Stein-Segmente teilweise zerbrochen. Anfang der 1990iger Jahre wurde er das erste Mal saniert. Hier wurde aus dem ehemaligen Wasserschöpfbecken ein Brunnen mit Wasserumwälzung, der weiterhin trotzdem weiter als Wasserschöpfbecken genutzt wird.

2006 erfolgte eine zweite Sanierung an den Beckenrandsteinen sowie eine Abdichtung des Wasserbecken. 

Südfriedhof 

errichtet: 1887

zum Brunnen:
Beckendurchmesser: ca. 4 m
eine Umwälzpumpe mit einer Leistung von 5 m3/h
70 cm hoher Wasserberg in der Mitte des Wasserbeckens  

Schaltzeiten:
April bis Mitte Oktober
Montag bis Sonntag:
09:00 - 18:00 Uhr

Kontakt
Herr Kramer

0345 5200009 und
0151 26449563

brunnen@halle.de 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)