zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Events
Film / Events

Bundesfestival Video

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Kardinal-Albrecht-Straße 6
06108 Halle (Saale)

Telefon: 02191 794-257

Homepage

Das „Bundesfestival Video“ zeigt die besten Produktionen des Deutschen Jugendvideopreises und des Bundeswettbewerbs Video der Generationen. Es ist das größte und renommierteste jährliche Medienfestival für Kinder und Jugendliche in der Bundesrepublik und findet seit 1988 statt. Zugleich handelt es sich beim Bundesfestival Video um ein in Deutschland einzigartiges Medienforum für die unterschiedlichen Generationen.

Foyer des  ehemaligen Thalia-Theaters - Veranstaltungsort des Bundesfestivals VideoVom 23. - 25. Juni 2017 präsentierte das Festival die besten Produktionen aus den Bundeswettbewerben Deutscher Jugendfilmpreis und Deutscher Generationenfilmpreis.

Als generationenübergreifendes Filmforum ist es eine der bundesweit größten und renommiertesten Veranstaltungen für Filmemacher*innen aller Altersgruppen. Es findet seit 1988 statt und gastiert an immer wieder neuen Austragungsorten. 2018 wird es in Hildesheim stattfinden.
 

Sämtliche Einzelveranstaltungen während des Festivalwochenendes sind für alle Interessierten offen und kostenfrei. Insbesondere Schulklassen und Jugendgruppen sind eingeladen, die beeindruckenden Produktionen der Filmamateure anzusehen und die Workshops und Diskussionsrunden zu besuchen.

Die jeweils zweistündigen Workshops bieten Gelegenheit, die eigenen filmischen Fähigkeiten zu erweitern und seine Erfahrungen und Kompetenzen im Gespräch mit anderen Gruppen und Filmprofis auszutauschen. Höhepunkt des Festivals ist immer die Preisverleihung am letzten Festivaltag.

Das Bundesjugendministerium stiftet mit insgesamt 17.000 Euro den größten Teil der Preisgelder für beide Wettbewerbe.

Weitere Informationen unter

 

Veranstalter

Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland

Küppelstein 34
42857 Remscheid

 02191 794-257

 02191 794-230

 juvi@kjf.de

 www.kjf.de

Mitveranstalter

Hallisches Institut für Medien e.V.

gefördert vom

weitere Förderer:

  • Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft Sachsen-Anhalt
  • Medienanstalt Sachsen-Anhalt,
  • Stadt Halle (Saale)
  • , Canon
  • Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
  • Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)