zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Bühne / Freie darstellende Künste / Freie Theatergruppen und -akteure

Julia Raab

Wegweiser

Kontaktinformationen

Telefon: 0345 22658654

E-Mail

Homepage

Die Blume und der Baum, Szene aus dem Stück ‘Wie ein blühender Turm’ Mit Ihren Produktionen ist sie im In- und Ausland auf Festivals unterwegs. Mit verschiedenen Produktionen war sie in Deutschland u. a. in München, Berlin, Stuttgart, Frankfurt a. M. und im Ausland in Österreich, in der Schweiz, in Algerien, im Iran, auf Malta, in Polen und in Thailand zu sehen.

Für ihre Arbeit ‚Die Dicke‘ wurde sie mehrfach international ausgezeichnet. Die Puppen und Masken für ihre Produktionen baut sie in Ihrer Werkstatt 'Atelier:fiese 8' selbst. Als Theaterpädagogin arbeitet sie aktuell als Gastdozentin an der Hochschule Merseburg und für das Bildungsinstitut Mitteldeutschland an der Johanniter Akademie in Leipzig. Neben der Leitung verschiedener (Figuren-) Theaterworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sind in Theaterspielclubs Inszenierungen entstanden zu Themen wie Lebensraumerfahrung von Migranten, Straßenkinder in Deutschland, individuelles Zeitverständnis, Fremd sein, Schulhoffreundschaften.

Bisherige Projekte:

  • „Taschen – Vom Leben und Reisen in und aus ihnen heraus“
  • „Die Dicke - spielt Medea“ - Eine tragische Lebensgeschichte in Plastiktüten, für Jugendliche ab 14 und Erwachsene; Spielform: Maske
  • „Wie ein blühender Turm“ - Eine pulsierende Balkongeschichte, für Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene; Spielformen: Maske, Tanz, Schauspiel, Objekttheater
  • „Von Halunken und Halloren“ - Halles Stadtgeschichte als interaktive Führung mit Figurenspiel, für Kinder ab 6 Jahre und Familien; Spielformen: Maske, Erzähltheater, Puppenspiel

 

Bereich

Figuren

 facebook

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)