zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Museen + Ausstellungen / Kunstgalerien + Ateliers

Literaturhaus Halle (ehemals Kunstforum)

Logo

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Verein Literaturhaus Halle (Saale) e.V.

Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345 13252513

Telefon: 0177 4924699

Faxnummer: 0345 13252511

E-Mail

Homepage

Außenansicht des Gebäudes in der Bernburger Straße, Aufnahme aus 2007Ein Haus des Wortes mit Raum für mehr.

Zu einem kulturellen Mittelpunkt der Stadt Halle hatte sich das Kunstforum Halle seit seiner feierlichen Eröffnung am 24. Mai 2006 entwickelt. Im Zuge der Renovierungsarbeiten durch die damalige Stadt- und Saalkreissparkasse wurde die Villa in der Bernburger Straße 8 zu einer der drei größten Ausstellungsflächen dieser Art in Halle umgestaltet.

Heute wird es als Literaturhaus vom Verein Literaturhaus Halle (Saale) e. V. betrieben. Es bietet auf 450 Quadratmetern einen würdigen Rahmen für Ausstellungen, Konzerte, Präsentationen, Lesungen und eine Vielzahl anderer Veranstaltungen.

Literaturhaus Halle, das heißt: ein Ort des geschriebenen und gelesenen Wortes, ein Ort der Auseinandersetzung und Diskussion, eine Heimstätte regionaler, nationaler und internationaler Autoren, eine Begegnungsstätte zwischen Literatur und angrenzenden Künsten und vor allem ein Ort des Zusammentreffens von Autoren und Publikum.

Von der klassischen Autorenlesung über Gesprächsrunden, Salon, Schreibwerkstatt bis zum Poetry Slam – das Literaturhaus Halle vermittelt Literatur in unterschiedlichsten lustvollen Formen. Darüber hinaus gehören Ausstellungen zur bildenden Kunst, Fotografie und Architektur sowie Konzerte regelmäßig zum Programm.

Veranstaltungen 

 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)