zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Bäder / Freibäder

Nordbad

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Am Nordbad 12
06118 Halle (Saale)

Telefon: 0345 58173860

Homepage

Das Nordbad wurde 1954 erbaut und liegt stadtauswärts in nördlicher Richtung, im Stadtteil Trotha. Es ist eingebettet im felsigen Saaletal der Klausberge und sehr idyllisch gelegen.

Das Freibad hat ein großes Becken, in welchem das Kinderbecken, das 25 m Schwimmbecken und das Sprungbecken integriert sind. Die Attraktion ist der Sprungturm; er besitzt eine 10 m, 7,5 m und eine 5 m Plattform sowie ein 3 m und ein 1 m Sprungbrett.

Bei zeitweiliger Sperrung des Sprungturmes kann die Schwimmbahn auf 50 m erweitert werden.

Die Liegefläche mit 15.000 m² lädt zum Sonnenbaden ein. Es gibt Mietkabinen/Umkleiden, einen Wasser-Sand-Spielplatz, eine Schaukel, ein Kleinfußballfeld und zwei Volleyballfelder. Im Kinderbereich befindet sich ein Wasserpilz und eine Breitrutsche. Für Kleinkinder gibt es ein extra Becken mit einer Wassertiefe von 20 und 50 cm. Nach der Komplettsanierung sorgt eine Solarheizung für eine zusätzliche Wassererwärmung und angenehme Badetemperaturen von ca. 21 - 24°C.

Das Freibad ist rollstuhl- und kinderwagengerecht ausgestattet. Der Parkplatz bietet 40 PKW eine Stellfläche sowie eine Abstellmöglichkeit für 100 Fahrräder. Ein neuer Kiosk versorgt die Badegäste mit vielseitigen gastronomischen Angeboten. 

Zwei Sitztribünen für Veranstaltungen, ein Sonnendeck direkt am Beckenrand, zwei Beachvolleyballfelder und vieles mehr machen das modernisierte Nordbad zu einem attraktiven Anziehungspunkt an heißen Tagen.

 

Sonderleistungen / Verleih:

Es können Volleyball, Fußball und Tischtennisschläger ausgeliehen werden.

Veranstaltungen im Nordbad

Auch 2019 finden während der Sommerferien wieder zahlreiche Veranstaltungen im Nordbad statt.

Samstag, 29. Juni: „90er Jahre Party“ mit DJ Andy und DJ Primetime.
Samstag, 6. Juli: „Sprung meines Lebens“ 
Samstag, 10. August: „Ü-30-Party“
Samstag, 17. August: Party mit DJ Noistime

Weitere Informationen 

Highlight in den Sommerferien: Für einmalig 15 Euro können alle Schüler mit der Schülerferienkarte sechs Wochen lang in den Freibädern baden gehen.

Weitere Informationen wie Eintrittspreise, Termine und weitere Angebote finden Sie hier.

Reguläre Öffnungszeiten

Saison 2019:
17. Mai - 8. September

Mai und September

täglich:
10:00 - 18:00 Uhr

1. Juni bis 14. August

täglich:
09:00 - 20:00 Uhr

15. bis 31. August

täglich
09:00 - 19:00 Uhr
 

Bei schlechter Wetterlage Montag bis Mittwoch nur verkürzt geöffnet von 09:00 - 18:00 Uhr 

Hinweis:
Aktuelle Änderungen der Öffnungszeiten finden Sie unter www.baden-in-halle.de.

Verkehrsanbindung

Straßenbahn: Haltestelle Nordbad (Linien 3, 8 und 12)
S-Bahn: Haltepunkt Halle-Nord. Die Entfernung zur Straßenbahn beläuft sich auf 200 Meter; die Wegstrecke zur S-Bahn beträgt 15 Minuten.
Pkw/Fahrrad:
vor dem Bad sind 40 Pkw-Stellplätze und 100 Fahrrad-Abstellplätze eingerichtet. In unmittelbarer Nähe des Bades (Trothaer Straße,hinter dem ehemaligen REWE-Markt) gibt es ein Parkhaus.   
 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)