zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Events / Sport-Events

Halplus-Werfertage

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Organisationsbüro

Dölauer Straße 65
06120 Halle (Saale)

Telefon: 0345 5500074

Faxnummer: 0345 5500075

E-Mail

Homepage

45. Werfertage am 1. und 2. Juni 2019

Die internationale Wurf-Elite ist am 1. und 2. Juni 2019 zu den 45. Werfertagen im Sportzentrum Brandberge zu Gast. Unter anderem werden Kugelstoß-Weltmeister David Storl und Diskuswerferin Nadine Müller zu den Wettbewerben antreten. Oder der Pole Piotr Malachowski, der das Feld im Diskuswurf der Männer anführt. Der Weltmeister von 2015 ist seit über zehn Jahren in der absoluten Weltspitze. Er wird mit dem Jamaikaner Frederick Dacres sicher die härteste Konkurrenz für die deutschen Werfer Martin Wierig, Daniel Jasinski und David Wrobel sein. Im insgesamt hochklassigen Feld sind allein die ersten acht Werfer mit Bestweiten von über 66 m gemeldet.

Der Verein Hallesche Leichtathletik-Freunde lädt zu der Sportveranstaltung ein. 2019 werden erstmals die Spitzenwettbewerbe live im Internet übertragen. Mehr als 500 Sportlerinnen und Sportler aus rund 30 Nationen treten in den Disziplinen Kugel, Diskus, Speer und Hammer an. Auf dem Programm stehen Nachwuchswettkämpfe sowie Wettbewerbe im Hochleistungssport. Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung nehmen ebenfalls teil.

Die Halplus-Werfertage sind der erste sportliche Höhepunkt des Jahres für die Stadt Halle (Saale).

Jedes Jahr werden weit über 500 Athleten der vier großen Wurfdiziplinen zu den internationalen halleschen Werfertagen in das Sportzentrum Brandberge nach Halle gelockt. Bei keiner anderen Sportveranstaltung in Halle starten so viele Spitzenathleten der Weltklasse.

Eines der herausragende Merkmale gegenüber allen anderen Leichtathletik-Meetings weltweit, ist sicher die einzigartige Bandbreite von teilnehmenden Sportlern. Von den Schüleraltersklassen bis zum Weltklassesportler, vom Nachwuchstalent bis zu den international erfolgreichen Behindertensportlern nehmen alle an dieser gemeinsamen Wettkampfveranstaltung im Sportzentrum Brandberge teil.

So treffen alljährlich viele Werfer aus Vereinen in Deutschland, aus Europa und darüber hinaus, selbst wenn sie noch nicht zur internationalen Spitze gehören, beim "Familientreffen der Werfer" in Halle zusammen.

Auch die Zuschauer kommen voll auf ihre Kosten. In der Sportanlage auf den halleschen Brandbergen ist man nah am Wettkampfgeschehen. Nur wenige Meter von den Athleten entfernt kann man mitfiebern und motiviert diese zu Höchstleistungen - eine wunderbare Atmosphäre für Sportler und Zuschauer gleichermaßen. Die hohe Anzahl an Wettkämpfen sorgt zudem für Spannung über den gesamten Wettkampftag.

Bei den Erdgas-Werfertagen finden Wettbewerbe in folgenden Disziplinen statt:

  • Kugelstoßen
  • Diskuswurf
  • Hammerwurf
  • Speerwurf

 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)