zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Sehenswürdigkeiten / Brunnen

Melanchthonplatz

Wegweiser

MelanchthonbrunnenBestandteil des Wohnungsbaus der 50er und 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts war eine großzügige Freiflächengestaltung, zu der auch zahlreiche Brunnen zum Zweck der Wohnumfeldverbesserung gehörten - so auch dieser Brunnen am Melanchthonplatz.

Seit Februar 2016 wurden durch Absenkungen Rissbildungen an Segmenten der Brunnenrandeinfassung sichtbar, weshalb der Brunnen zur Gefahrenabwehr abgesperrt wurde. Im Zuge einer für 2017/18 geplanten Platzflächen-Neugestaltung wurde der Brunnen mit einem neuen Wasserbecken 2017 wieder in Betrieb genommen.
 

Beesener Straße 
 
errichtet:  vor 1960 
 
Künstler:  Otto Leibe (1913-2002), Bildhauer

Schaltzeiten:
26. April bis Oktober, täglich von 11:00 - 18:00 Uhr

Sponsor/Brunnenpate:

Kontakt
Herr Kramer

0345 5200009 und
0151 26449563

brunnen@halle.de
 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)