zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 2 / 10

Hallesche Erdgas-Werfertage

Bei keiner anderen Sportveranstaltung in Halle starten so viele Spitzenathleten der Weltklasse.

Eines der herausragende Merkmale gegenüber allen anderen Leichtathletik-Meetings weltweit, ist sicher die einzigartige Bandbreite von teilnehmenden Sportlern. Von den Schüleraltersklassen bis zum Weltklassesportler, vom Nachwuchstalent bis zu den international erfolgreichen Behindertensportlern nehmen alle an dieser gemeinsamen Wettkampfveranstaltung im Sportzentrum Brandberge teil.

So treffen alljährlich viele Werfer aus Vereinen in Deutschland, aus Europa und darüber hinaus, selbst wenn sie noch nicht zur internationalen Spitze gehören, beim "Familientreffen der Werfer" in Halle zusammen.

Da die Halleschen Erdgas-Werfertage im Frühjahr ausgetragen werden, sind sie auch immer wichtige Termine im Wettkampfkalender der Spitzenathleten im Hinblick auf deren Saisonvorbereitung.

Bei den Erdgas-Werfertagen finden Wettbewerbe in folgenden Disziplinen statt:

  • Kugelstoßen
  • Diskuswurf
  • Hammerwurf
  • Speerwurf

Haben die Werfertage 2008 eine besondere Rolle bei der Vorbereitung der deutschen und vieler internationaler Sportler auf die Olympischen Spiele in Peking gespielt, so wurde die Veranstaltung 2014 zum 40. Mal ausgetragen. 

Logo der halleschen Erdgas-Werfertage 

Wegweiser

Hallesche Erdgas-Werfertage

Organisationsbüro Hallesche Erdgas-Werfertage              Dölauer Straße 65      06120 Halle (Saale)

zum Stadtplan

0345 550 0074

0345 550 0075

E-Mail

Homepage

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)