zur Startseite
Seite durchblättern:

Persönlichkeiten

Alle Persönlichkeiten Strukturansicht
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAndere

Stadtschreiber

Wünsch, Dr. Kurt

Kurt Wünsch mit einem Buch in der HandDr. Kurt Wünsch, Foto: privatDr. Kurt Wünsch, 1939 in Halle (Saale) geboren, studierte Mathematik und Physik. Er arbeitete von 1962 bis 1971 als Lehrer in verschiedenen Städten Mecklenburgs. 1965 begann er ein Fernstudium der Mathematik, das er 1971 beendete. Von 1971 bis 1996 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Mathematik und Informatik an der Martin-Luther-Universität tätig und lehrte von 1992 bis 1994 ebenfalls an der Fachhochschule in Erfurt.

Dr. Kurt Wünsch lebt in Halle (Saale).

Publikationen (Auswahl)

  • Jonny unterm Regenbogen; Verlag Neues Leben 1974
  • Fischkopp; Verlag Neues Leben 1978
  • Eine Formel für den Durst. Roman; Verlag Neues Leben 1985
  • Ins Bett mit der Dezernentin. Erzählung; Sailer Verlag 1993
  • Der Baum auf dem Ochsenberg. Geschichten aus Halle und Umgebung; Heiko Richter Verlag 1997
  • Ein Justizmord in Halle. Aufstieg und Fall des Hans von Schönitz (mit Christina Seidel); Heiko Richter Verlag 2000
  • Vom Kohlenklau zum Witwenball. Nachkriegsgeschichten aus Halle; Wartenberg Verlag 2003
  • Tatort Roter Turm. Der neue Halle-Krimi; Herkules Verlag 2004
  • Liebe in Erfurt. Stadtroman; Herkules Verlag 2005
  • Spaniens Himmel breitet seine Sterne ... oder ein Lied kehrt zurück. Roman; Pahl-Rugenstein 2006
  • Sagenhafter Saalekreis (mit Christina Seidel); Mitteldeutscher Verlag 2007
  • Geboren in den 40ern. Unsere Kindheit, unsere Jugend ... wo sind sie geblieben?. Alltagsgeschichten aus Ostdeutschland; Herkules Verlag 2008
  • (Fast) alles über Halle. Von Alter Dessauer bis Zither Reinhold; Herkules Verlag 2008
  • Ich bin doch nicht verrückt, Frau Doktor. Satirischer Roman; Mitteldeutscher Verlag 2009
  • Heideprinzessin und Vogelbeerbaum. Ein naturlehrreicher Spaziergang durch die Dölauer Heide; Mitteldeutscher Verlag 2011
  • Mareks Armee. Kindergeschichten für Erwachsene; Herkules Verlag 2014
  • Wir lebten in der DDR. Geschichten und Episoden; Herkules Verlag 2015
  • Reinhard Straube – ein fröhlicher Hypochonder mit neuen Leiden. Erzählungen aus einem Schauspielerleben; Mitteldeutscher Verlag 2016

Von Dr. Kurt Wünsch finden sich weiterhin zahlreiche Beiträge in Anthologien, Zeitschriften und Zeitungen.

weiterführende Links

 

Beruf/Funktion

 Lehrer

Stadtschreiber in Halle

1997/1998 

Geburtsjahr

1939

Geburtsort

 Halle (Saale)

 

 

 

 

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)