zur Startseite
Seite durchblättern:

Persönlichkeiten

Alle Persönlichkeiten Strukturansicht
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAndere

Berühmte Hallenser

Weise, Rudolf Ernst

Zeichnung Rudolf Ernst WeiseAls Sohn eines Landwirts ermöglichte ihm ein Stipendium den Besuch der Lateinschule der Franckeschen Stiftungen sowie der gewerblichen Berufsschule in Halle. Nach dem Studium am Polytechnikum in Hannover begann Weise 1864 sein Berufsleben in der Maschinenfabrik Buckau in Magdeburg, später bei Neumann &. Esser in Aachen. 1866 Verwundung im Krieg gegen Österreich. Seit 1867 war Weise als Konstrukteur in der Maschinenbaufirma A.L.G. Dehne, seit 1869 als Ingenieur und Konstruktionschef in der Maschinenfabrik Riedel & Kemnitz angestellt. 1872 machte Weise sich selbständig und gründete mit Alexander Monski die Firma Weise &. Monski (Weise seit 1876 Alleininhaber). Im Stammbetrieb an der Thielenstraße (Ernst-Kamieth-Straße) wurden Werkzeugmaschinen, Pumpen und Dampfmaschinen hergestellt, die Weise durch eigene Erfindungen verbesserte. Der Betrieb entwickelte sich zum Exportunternehmen, spezialisierte sich auf die Produktion von Pumpen besonders für Bergwerke und die Erdölindustrie und erhielt Auszeichnungen auf den Weltausstellungen in Antwerpen 1885 und Paris 1900. Seit 1886 erfolgte die Produktion in der Merseburger Straße 149, bald auch in Filialen im In- und Ausland. Die Söhne Felix und Erich nahmen 1914 in der Turmstraße mit eigenem Unternehmen „Weise Söhne“ die Produktion von Kreiselpumpen auf. Weise schuf für seine vor dem ersten Weltkrieg ca. 1.000 Mitarbeiter soziale und kulturelle Einrichtungen wie Pensionskasse, Werksbücherei und eine Gartenanlage an der Huttenstraße. Mit der Gründung des Bauvereins Gartenstadt setzte sich Weise für den sozialen Wohnungsbau ein.

Weises Wirken fand Anerkennung durch die Benennung einer Straße 1914 (1961 aus politischen Gründen umbenannt) und wieder 1995.

 

Beruf/Funktion

Unternehmer

Geburtsdatum

31.12.1844 

Geburtsort

Holleben

Sterbedatum

05.08.1935

Sterbeort

Halle (Saale)

 

 

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)