zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 2 / 6

Benutzung des Stadtarchivs

Die im Stadtarchiv verwahrten Quellen stehen jedem, der ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen kann, auf Antrag zur Verfügung. Die Archivalien können im Lesesaal eingesehen werden.

Als Benutzung gelten Auskünfte und Beratungen durch das Archivpersonal, die Einsichtnahme in die Findhilfsmittel sowie in das Archiv- und Sammlungsgut. Die Benutzung ist entsprechend der jeweils gültigen Gebührensatzung für das Stadtarchiv Halle zum Teil kostenpflichtig. Ausgenommen davon sind Forschungen zu nachgewiesenen wissenschaftlichen und heimatkundlichen Zwecken.

Im Lesesaal stehen dem Benutzer 16 Arbeitsplätze, an denen mit eigenem Laptop gearbeitet werden kann, sowie zwei PC-Rechercheplätze und ein Sehbehindertenarbeitsplatz zur Verfügung.  Die Benutzung von Archivalien ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Nähere Einzelheiten der Archivnutzung bestimmt die Archivordnung.

 

 

Schriftzug Stadtarchiv Halle (Saale) mit Buch als grafischem Element

Archivale des Monats

Anzeige HWG

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)