zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Hallische Musiktage

(halle.de/ps) Von Freitag, dem 16. November 2012, bis zum Samstag, dem 24. November 2012, finden die diesjährigen Hallischen Musiktage statt.

Eröffnet werden sie am 16. November 2012 um 19.30 Uhr in der Georg-Friedrich-Händel-Halle. Die Hallischen Musiktage sind das älteste und traditionsreichste Festival für Neue Musik in Ostdeutschland. Der Verband der Komponisten (VDK) veranstaltete das Festival erstmalig 1955 in Halle. 2008 übernahm der Verein Hallische Musiktage e. V. die Verantwortung. In den 57 Jahren, die die Hallischen Musiktage existieren, wurden nahezu 3.000 Werke von etwa 700 verschiedenen Komponisten aufgeführt. Allein 234 Werke haben während der Hallischen Musiktage ihre Weltpremiere erlebt. Viele Werke, die in Halle uraufgeführt wurden, sendete der Rundfunk, Verlage und CD-Labels publizierten die besten Stücke.

In diesem Jahr stehen die Musiktage unter dem Motto „Musik. Noten“. Neben einer Ausstellung im Händel-Haus wird in verschiedenen Veranstaltungen die Herstellung und Vervielfältigung der Musiknoten im Mittelpunkt stehen.


 

14.11.2012

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Anzeige Saalesparkasse