zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 7 / 11

Gymnasium

In der Saalestadt existieren derzeitig zehn Gymnasien, davon

  • fünf kommunale Gymnasien,
  • zwei kommunale Gymnasien mit inhaltlichem Schwerpunkt (Sport und mathematisch-naturwissenschaftlich),
  • ein Gymnasium in Trägerschaft des Landes sowie
  • zwei Gymnasium in freier Trägerschaft (inkl. Freie Waldorfschule). 

Das eine Gymnasium in Landesträgerschaft sowie zwei kommunale Gymnasien werden mit einem genehmigten inhaltlichen Schwerpunkt geführt (z. B. mathematisch-naturwissenschaftliche; sprachliche oder musische Ausrichtung).

Gymnasien in der Stadt Halle haben keine Schuleinzugsbereiche.

Aufnahmebedingungen

Siehe unten - Aufnahme an weiterführenden Schulen Klassenstufe 5.

Unterrichtsstufen und Wahlbereiche

Im Gymnasium wird der Unterricht in den Schuljahrgängen 5 bis 12 erteilt. Die gymnasiale Bildung vermittelt vertiefend allgemeine Bildung und schafft Voraussetzungen, den weiteren Bildungsweg an einer Hochschule fortzusetzen.

Anzeige - Hallesche Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“ eG

Halle-App

Abfallberater