zur Startseite
Seite durchblättern:

Schulen

Suche in Datenbank für Schulen Alle Schulen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Sportschulen
Gymnasien / Stadtbezirk Süd
Sekundarschulen / Stadtbezirk Süd

Sportschulen Halle (Sportsekundarschule/Sportgymnasium; Ganztagsschule)

Wegweiser

Kontaktinformationen

Herr Schmidt

Amselweg 49
06110 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 131980

Faxnummer: 0345 1319820

E-Mail: E-Mail

Web: Homepage

Hofansicht der Schule

Ansicht auf das Mensagebäude

Hofansicht auf das Sportinternat

  

Die Sportschule Halle ist eine Schule mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Sport. Unsere Schule ist eine allgemeinbildende Ganztagsschule mit einem sportlichen Profil. Es sind 2 Schulen unter einem Dach: Die Sportsekundarschule und das Sportgymnasium. Sportgymnasium und Sportsekundarschule kooperieren eng miteinander. Der Unterricht und die Schulabschlüsse entsprechen in vollem Umfang den Festlegungen des Schulgesetzes für das Land Sachsen-Anhalt.
Das gemeinsame Gebäude der Sportschulen der Stadt Halle (Saale) wurde in den Jahren 2007/2008 kernsaniert. Der Campus der Sportschulen liegt in Schrittweite zum Leichtathletikstadion, zur Schwimmhalle und zur Turnhalle. Die Sportschulen Halle ermöglichen Ihren Schülerinnen und Schülern kurze Wege zwischen Schule und Training, die Mensa und das Internat sind modern ausgestattet.

Lernende können über eine leistungssportliche Laufbahn (als L-Sportler) ihre Schulabschlüsse erwerben. Zusätzlicher Sportunterricht in der 5. und 6. Klasse fördert die sportliche Entwicklung von sportlich talentierten Kindern (T-Sportlern) für den Beginn der leistungssportlichen Laufbahn ab der 7. Klasse in einer der an der Schule betreuten Sportarten.
Die Unterrichts- und Trainingszeiten werden aufeinander abgestimmt. Zu dem Schulkomplex gehören sowohl die Sportstätten in der Nähe der Schulen als auch das Sportinternat und die Mensa des Landessportbundes Sachsen-Anhalt e.V. (LSB). Der Sportschule Halle wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund das Gütesiegel „Eliteschule des Sports“ verliehen. Neben der Anerkennung der Erfolge der Schülerinnen und Schüler wird mit dieser Auszeichnung auch bestätigt, dass die Schule mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Sport folgende Kriterien erfüllt:
• Es besteht eine enge räumliche Nähe zu den Trainingsstätten 
   des Leistungssports und dem dort tätigen Trainerpersonal.
• Eine Aufnahme an den Schulen erfolgt entweder als
   L-Sportler über den Landesfachverband oder als T-Sportler
   über den allgemein sportlichen Test an den Schulen.
• Schulische und sportliche Anforderungen werden organisatorisch
   und pädagogisch abgestimmt.
• Die leistungssportliche Förderung wird durch qualifizierte
   Trainerinnen und Trainer des Trainerpools des LSB oder der
   Landesfachverbände durchgeführt.
• Der LSB stellt moderne Unterkunfts- und sportgerechte
   Verpflegungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Zusammen mit dem Landessportbund bieten wir:
• Moderne Unterrichtsräume und Trainingsstätten
• Meist kurze Wegezeiten zwischen Schule, Trainingsstätten und
   Internat
• Sportartspezifische Betreuung durch die Sportfachverbände
• Durchlässigkeit beim Wechsel von der Sekundarschule in das
   Gymnasium und umgekehrt im Rahmen der schulrechtlichen
   Vorgaben für die Sportschule
• Betreuung durch eine Pädagogische Mitarbeiterin im
   Ganztagsbereich
• Individuelle schulische Betreuung der Kadersportler*innen mit der
   Möglichkeit der Schulzeitstreckung in der gymnasialen Oberstufe
• Hausaufgabenbetreuung im Ganztagsbereich
• Angebote zur individuellen schulischen Förderung im Rahmen der 
   schulorganisatorischen Möglichkeiten
• Möglichkeiten zum Sportartenwechsel
• Wahlpflichtkurs Sporttheorie und Sport als Profilfach
• Übungsleiterausbildung für die gymnasiale Oberstufe
• Kostengünstige Internatsunterbringung
• Komplette, eigenständige Essensversorgung
 

 

 

 

Sportinternat

Robert-Koch-Straße 31
06110 Halle (Saale)

     zum Stadtplan

Frau Teuscher

     0345 6813320

Anzeige - Hallesche Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“ eG

Halle-App

Abfallberater