zur Startseite

Schulerfolg für Halle

Seite durchblättern:

Schulerfolg sichern

Netzwerkstelle „Schulerfolg für Halle (Saale)“

Um allen Kindern und Jugendlichen  ein hohes Niveau der allgemeinen Bildung zu sichern, fördert das Land Sachsen-Anhalt im Rahmen des ESF-Landesprogramms „Schulerfolg sichern“ regionale Netzwerkstellen.

Förderzeitraum 2015 – 2018

Die Netzwerkstelle der Stadt Halle (Saale), Fachbereich Bildung in Kooperation mit dem Villa Jühling e. V. hat die Aufgabe, mit einem regionalen Gesamtkonzept für Schulerfolg präventiv und intervenierend tätig zu sein. Dazu bezieht sie die vor Ort existierenden Kindertagesstätten, Schulen aller Schulformen, Schulträger, Schulaufsicht, anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Familienberatungsstellen, weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie Initiativen zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ein.

 „Alle Kinder und junge Menschen in der Stadt haben gleiche Chancen auf eine gelingende Bildungsbiografie!“ –  Das ist die Vision der Netzwerkstelle Schulerfolg für Halle.

Um diese zu erreichen, hat die Netzwerkstelle folgende Aufgaben und Themenschwerpunkte:

  • Vernetzung bildungsrelevanter Akteure, Institutionen und  Ämter sowie Beratung und Begleitung von Kooperationsprozessen insbesondere zwischen Jugendhilfe und Schule,
  • Qualitätssicherung und -entwicklung durch Fachaustausch und Fortbildungen von Akteuren im Themenfeld Kooperation von Jugendhilfe und Schule,
  • Mitarbeit in einschlägigen Gremien der Region,
  • Förderung gelingender Bildungsbiografien an allen Übergängen und Vernetzung eines abgestimmten und vielfältigen Angebots an formalen, nonformalen und informellen Bildungssettings innerhalb und außerhalb von Schule,
  • Förderung des freiwilligen Engagements in und um Schule.

Unterstützend zu der Arbeit der regionalen Netzwerkstelle werden bildungsbezogene Angebote gefördert. Sie sollen dort zum Tragen kommen, wo sie am meisten benötigt werden und Wirkung zeigen: an den Schulen und in den Kommunen. Vor Ort können Projekte gefördert werden, die Schülerinnen und Schüler und ihre erwachsenen Begleiterinnen und Begleiter in ihren Kompetenzen stärken.

Das Projekt „ Netzwerkstelle Schulerfolg für Halle (Saale)" wird im Rahmen des Programms “Schulerfolg sichern!“ durch den Europäischen Sozialfonds und das Land Sachsen-Anhalt unterstützt und gefördert.

 

                                 Logo Halle Saale Händelstadt mit Wappenzitat 

Wegweiser

Fachbereich Bildung

Albert-Schweitzer-Straße 40, 06114 Halle

zum Stadtplan

Homepage

Netzwerkstellen-koordinatorin

0345 221-5724

0345 221-5739

E-Mail

Jacqueline Noack
Netzwerkassistenz

0345 221 5734

0345 221 5739

E-Mail

Kooperationspartner

Netzwerkstelle Villa Jühling e.V.

Albert-Schweitzer-Straße 40, 06114 Halle

zum Stadtplan

Katharina Arnold
Netzwerkstellen-koordinatorin

0345 221 5806

Birgit Reinhard
Netzwerkassistenz

0345 221 5823

E-Mail

weitere Infomationen

wichtige Links
Downloads

Anzeige EVH