zur Startseite
Seite durchblättern:

Dienstleistungen

Suche in Datenbank mit Dienstleistungen Alle Dienstleistungen Themenübersicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Tagespflege (im Jugendbereich)

Beschreibung der Dienstleistung

Kindertagespflege ist eine individuelle und familiennahe Betreuungsform für Kinder, die von der Stadt Halle (Saale) angeboten wird.
Sie kann Alternative und Ergänzung zur Förderung und Betreuung in Tageseinrichtungen sein und entspricht dem Wunsch- und Wahlrecht der Erziehungs- und Sorgeberechtigten.

Kindertagespflege wird vorwiegend für Kinder bis zum dritten Lebensjahr vorgehalten.

In dieser Betreuungsform werden bis zu 5 Kinder durch eine ausgebildete Kindertagespflegeperson in deren Haushalt, in angemieteten Räumen oder in der Familie des Pflegekindes betreut.

Die Betreuungs- und Förderangebote können erfolgen, gem. Tagespflegerichtlinie § 5 (1)
-    im Haushalt der Tagespflegeperson
-    in durch die Tagespflegeperson angemieteten Räumlichkeiten
-    im Haushalt der Personensorgeberechtigten


Eltern, die sich für das Betreuungsangebot Kindertagespflege entscheiden, können die Vermittlung des Fachbereichs Bildung, Albert-Schweitzer-Straße 40, in Anspruch nehmen, oder private Regelungen treffen.

Gebühr

Die Vermittlung ist kostenlos.

 

Zusätzliche Hinweise

Als Ansprechpartner, zu weiteren Informationen bezüglich eines Anspruches auf eine Betreuung Ihres Kindes in Kindertagespflege, steht Ihnen Frau Heike Cornelius (Angaben siehe unten)  zur Verfügung:

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, sich direkt mit den Kindertagespflegestellen unter www.tagesmuetter-in-halle.de in Verbindung zu setzen.

Rechtsgrundlagen

§§ 22 - 24a Achtes Sozialgesetzbuch (SGB VIII) und die §§ 6 und 11 Absatz 6 Kinderförderungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (KiFöG LSA), § 43 Achtes Sozialgesetzbuch (SGB VIII)

Ansprechpartner/-in

zur Telefonbuchansicht von Frau Seidel

Sachbearbeiterin Tagespflege

Zimmer: 106
Albert-Schweitzer-Straße  40
06114 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-3142

Faxnummer: 0345 221-5652

E-Mail: zum Online-Kontaktformular von Frau Seidel

Anzeige EVH