zur Startseite
Seite durchblättern:

Dienstleistungen

Suche in Datenbank mit Dienstleistungen Alle Dienstleistungen Themenübersicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Krematorium

Beschreibung der Dienstleistung

Wenn Urnenbestattung gewünscht wird, übernimmt das Krematorium die Einstellung des Sarges in die Kühleinrichtung, die Einäscherung, die Bereitstellung bzw. Zustellung der Aschekapsel mit einer Urkunde als Nachweisdokument.

Gebühr

Je nach Leistungsumfang verschieden.

Bearbeitung

So schnell wie möglich, nach Kontaktaufnahme.

Zusätzliche Hinweise

Voraussetzung für die Freigabe zur Einäscherung ist die Durchführung einer (zweiten) fachärztlichen Untersuchung des Leichnams. Diese Aufgabe wird im Krematorium vom renommierten Institut für Rechtsmedizin der Universität Leipzig wahrgenommen. Die Durchführung der zweiten Untersuchung erfolgt ausgesprochen zeitnah, da mindestens einmal täglich ein Facharzt vor Ort ist. Das Flamarium Halle befindet sich in der „Frohen Zukunft“ von Halle (Saale) auf dem Areal des Gertraudenfriedhofs.
Bestatter erhalten eine Zugangskarte und können rund um die Uhr Anlieferungen vornehmen.

Die Trägergemeinschaft der Halloren GmbH ist ein wichtiger Teil des Flamarium, da sie von der Überführung des Verstorbenen bis hin zur Beisetzung auf dem Friedhof die Verantwortung tragen.

Rechtsgrundlagen

Betriebsordnung für Feuerbestattungsanlagen RdErl. d. RMDI vom 5. 11. 1935
Gesetz über die Feuerbestattung vom 15. 5. 1934
Verordnung zur Durchführung des Feuerbestattungsgesetzes vom 10. 8. 1938 (RGBI. I S. 1000)

zuständige Stelle

Gemeinnütziger Feuerbestattungsverein Halle e. V.
Landrain  25
06118 Halle (Saale)

0345 520820 

0345 5208220

http://www.feuerbestattung-halle.de 

 info@feuerbestattung-halle.de

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit