zur Startseite
Seite durchblättern:

Dienstleistungen

Suche in Datenbank mit Dienstleistungen Alle Dienstleistungen Themenübersicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Kfz, Kurzzeitkennzeichen

Gesetzliche Änderung zum 01.04.2015!

Beschreibung der Dienstleistung

Kurzzeitkennzeichen werden nur für einen Zeitraum von bis zu fünf Tagen, ab Tag der Zuteilung (auch wenn Wochenende oder Feiertage dazwischen liegen, nicht länger), vergeben. Eine Vordatierung ist nicht möglich. Sie sind nationale Kennzeichen, welche für Probe- und Überführungsfahrten bestimmt sind.

Gebühr

13,10 Euro (ohne Kosten zur Anfertigung der amtlichen Kennzeichen)

Die Gebühr kann in bar oder per EC-Karte in der Zulassungsbehörde gezahlt werden.

Bearbeitung

sofort

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
  • Versicherungsbestätigung (ehemals Doppelkarte), ausgefüllt für die Verwendung von Kurzzeitkennzeichen
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (Original oder in Kopie) oder Kaufvertrag mit Fahrzeugtyp und -marke, Fahrgestellnummer
  • Bei einem bereits in Deutschland registrierten Fahrzeug ist eine vorherige Abmeldung notwendig
  • gültige Hauptuntersuchung (HU)

Fahrten ohne gültige Hauptuntersuchung sind nur gestattet (wenn das Fahrzeug als verkehrssicher eingestuft wurde):

  • bis zu Prüfstellen der Stadt Halle (Saale) oder dem angrenzenden Saalekreis und zurück
  • zur unmittelbaren Reparatur festgestellter erheblicher oder geringer Mängel in einer nächsgelegenen autorisierten Werkstatt in Halle (Saale) oder dem angrenzenden Saalekreis und zurück

zusätzlich bei Beantragung:

  • durch Dritte: Vorlage einer Vollmacht und Personaldokument des Fahrzeughalters sowie Personaldokument des Antragstellers (Original); die Erteilung von Untervollmachten durch den Vollmachtnehmer ist seitens des Vollmachtgebers nachweislich zu genehmigen
  • für Firmen:  Auszug aus dem Handelsregister mit Firmenstempel und Unterschrift (Original) der/des Geschäftsführer(s), Gewerbeanmeldung
  • für Gewerbetreibende/Gewerbebetriebe: Gewerbeanmeldung oder Genehmigungsurkunde, Reisegewerbe 
  • für Vereine: Vereins,- Gründungs- oder Ernennungsurkunde
  • für GbR: Vertrag und benannte Vertreter 

Zusätzliche Hinweise

  • Das Kennzeichen enthält das Kürzel HAL und eine Nummer, die mit „04“ beginnt. 
  • Eine Zulassung ist durch Bevollmächtigte (Vordruck „Vollmacht“) möglich.
  • Bestehen noch Gebührenrückstände aus vorausgegangenen Fahrzeugzulassungen bei der Finanzverwaltung Sachsen-Anhalts, erfolgt so lange keine Zulassung des Fahrzeuges, bis die Gebührenschuld beglichen wurde. Eine Begleichung der Rückstände vor Ort ist nicht möglich.
     

 

Antragstellung

persönlich durch den Fahrzeughalter oder durch Dritte mit Vollmacht

Sie haben die Möglichkeit, einen Termin für Ihr Anliegen online zu vereinbaren.

Ansprechpartner/-in

zur Telefonbuchansicht von  Servicetelefon Kfz-Angelegenheiten

Am Stadion 6
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-1387

zuständige Stelle

zur Telefonbuchansicht von Team Kfz - Zulassungsbehörde (33.1.5)

Am Stadion 6
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-1387

Faxnummer: 0345 221-1463

E-Mail: zum Online-Kontaktformular von Team Kfz - Zulassungsbehörde

Sprechzeiten

Mo: 09:00 - 12:00 Uhr

Di: 09:00 - 18:00 Uhr

Mi: 09:00 - 12:00 Uhr

Do: 09:00 - 15:00 Uhr

Fr: 09:00 - 12:00 Uhr

Sa: geschlossen

So: geschlossen


Spezielle Hinweise - Landesportal Sachsen-Anhalt
Eine detaillierte Beschreibung der zentralen Leistung finden Sie hier.

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats