zur Startseite
Seite durchblättern:

Veröffentlichungen

Suche in Datenbank mit Veröffentlichungen Alle Veröffentlichungen Themenübersicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Halle an einem Tag

allgemeine Informationen zur Veröffentlichung

Halle an einem Tag

Name: Halle an einem Tag

Typ: Broschüre

Preis: kostenlos

Format: 10,5 x 21 cm

Erscheinungsjahr: 2017

Umfang: 16 Seiten

Herausgeber

Name: Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

E-Mail: info@stadtmarketing-halle.de

E-Mail2: tts@stadtmarketing-halle.de

Telefon: 0345 122790

Telefon2: 0345 1229984

Fax: 0345 1227922

weiterführende Informationen

Ein Stadtführer für ganz wenig Zeit (über 20 Sehenswürdigkeiten). Diesen kleinen Stadtführer gibt es neben Deutsch in 6 weiteren Sprachen (chinesisch, englisch, französisch, holländisch, russisch, spanisch).

Diese Sprachvarianten stehen auf der Internetseite der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH zum Download bereit.

Mittels  QR-Codes können sich die Besitzer von Smartphones die Sehenswürdigkeiten via Audio-Guide anhören.
Genauso können sich Halle-Entdecker mit Tablets auf den Weg machen und die Händelstadt individuell erkunden. Der neu entwickelte Audio-Guide lässt sich auch vom heimischen Computer aus starten. Der Zuhörer begleitet Kardinal Albrecht und den jungen Georg Friedrich Händel auf deren Zeitreise durch Halle. Gesprochen wird der Kardinal von Schauspieler Tom Wolter; den jungen Georg Friedrich Händel mimt Wolters Sohn Frowin.

Die gespielten halleschen Persönlichkeiten informieren in ca. dreiminütigen Dialogen pro Station über zwölf ausgewählte Orte in Halles Innenstadt. Tour-Start ist am Marktschlösschen. Von hier aus führt der Weg vorbei am Graseweghaus zum Händel-Haus, weiter zum Hallmarkt, zur Neuen Residenz und zum Dom, über die Kleine Ulrichstraße zur Moritzburg. Nach dem Neuen Theater und dem Universitätsplatz schließt der Innenstadtrundgang wieder am Marktplatz mit der Tourist-Information.
Weitere acht Audio-Guide-Empfehlungen wie der Stadtgottesacker, die Franckeschen Stiftungen, das Landesmuseum für Vorgeschichte, die Kunstszene an der Saale, das Kunstforum, das Halloren Schokoladen- sowie das Saline-Museum lassen sich vorort, aber auch bequem von der Parkbank aus kennenlernen.

Neben den Hörstationen und kurzen Info-Texten bebildert die Broschüre die Stationen mit  jeweils drei verschiedenen Ansichten. Ein Stadtplan mit farbigen Icons vermittelt stets Orientierung, und zu jeder Station gehört ein Tipp. Die Stationen des multimedialen Stadtführers können variabel gewählt werden. Wer Händel und Kardinal Albrecht aber auf deren geplanter Route folgt, ist 60 bis 90 Minuten in der Händelstadt unterwegs.

Ein App-Download ist nicht erforderlich. Die Verwendung ist kostenlos.
Begleitend zum Audio-Guide wurde die beliebteste touristische Broschüre der SMG – „Halle an einem Tag“ – neu konzipiert. Der kleine Stadtführer stellt auf 16 Seiten insgesamt 26 Halle-Stationen vor.  



Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats