zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Studienkompass bietet Unterstützung auf dem Weg an die Hochschule

(halle.de/ps) Noch bis zum Sonntag, dem 28. Februar 2016 gibt es für Schülerinnen und Schüler aus der Region Halle/Leipzig, die 2018 ihr Abitur absolvieren und deren Eltern nicht studiert haben, die Möglichkeit, sich für das gemeinnützige Förderprogramm Studienkompass zu bewerben.

Die Frage „Was willst du nach dem Abitur machen?“ bekommen Jugendliche häufig gestellt. Die Antwort darauf ist jedoch nicht so leicht zu finden. Der "Studienkompass" bietet an dieser Stelle individuelle Unterstützung, zeigt Möglichkeiten auf und hilft, eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen. Das Förderprogramm wurde 2007 von der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gemeinsam ins Leben gerufen.

Nach wie vor studieren Schüler aus Nichtakademikerfamilien bedeutend seltener als Schüler, deren Eltern bereits ein Studium absolviert haben. Aus diesem Grund bietet der "Studienkompass" Unterstützung auf dem Weg an die Hochschule. Die Förderung setzt zwei Jahre vor dem Abitur an, um ausreichend Zeit für die Orientierung und Entscheidungsfindung zu geben. Auch im ersten Jahr an der Hochschule geht das Programm weiter, um den Einstieg in das Studium optimal begleiten zu können.
Die Förderung wird von den Jugendlichen aktiv mitgestaltet. Neben verschiedenen Workshops stehen zahlreiche Besuche von Hochschulen und Unternehmen auf dem Programm. Durch die verschiedenen Angebote entwickeln die Schüler eine eigene Vorstellung davon, wo ihre Stärken liegen und entwerfen eine persönliche Studien- und Berufswegplanung.

Eine Bewerbung ist über die Website www.studienkompass.de möglich.

17.02.2016

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Anzeige WG Freiheit