zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Schalmei-Spielerin Katharina Bäuml im Händel-Haus

(halle.de/ps) Die führende deutsche Schalmei-Spielerin Katharina Bäuml wird mit Martina Fiedler am Sonntag, dem 6. März 2016, um 11 Uhr, in der Bohlenstube des Händel-Hauses die reiche, aber wenig beachtete Musik des Mittelalters und der Renaissance vorstellen.

Auf den selten zu hörenden historischen Rohrblattinstrumenten erklingt Musik aus alten Manuskripten, Folkloristisches sowie Werke von J. P. Sweelinck, F. Landini, J. Desprez, D. Ortiz und weiteren Komponisten.

Katharina Bäuml gründete 2005 das Ensemble "Capella de la Torre", welches sich besonders der Musik des 15. bis 17. Jahrhunderts widmet und mit dem sie regelmäßig Konzerte spielt sowie neue CD-Einspielungen veröffentlicht.
Bei den diesjährigen Händel-Festspielen wird Sie am 07. Juni 2016 im Dom zu Halle mit ihrem Ensemble "Capella de la Torre" zu erleben sein.

Tickets für 15 € gibt es unter 0345 / 500 90 103, per Mail an: ticket@haendelhaus.de und an der Museumkasse des Händel-Hauses.
 
 

29.02.2016

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Anzeige WG Freiheit