zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Gleisbauarbeiten: Linie 7 wird aus Richtung Kröllwitz umgeleitet

(halle.de/ps) Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Adolfstraße wird der Straßenbahnverkehr in dieser Straße für zwei Abende gesperrt: Die Linie 7 wird aus Richtung Kröllwitz kommend umgeleitet von Dienstag, dem 29. März, 20 Uhr bis Mittwoch, dem 30. März Betriebsbeginn und von Mittwoch, dem 30. März, 20 Uhr bis Donnerstag, dem 31. März, Betriebsbeginn.

Die Linie 7 verkehrt aus Richtung Kröllwitz kommend ab Burg Giebichenstein über  Seebener Straße, Geschwister-Scholl-Straße zum Reileck und weiter regulär. Die Gegenrichtung wird nicht umgeleitet. Es kommt kein Schienenersatzverkehr zum Einsatz. Die Haltestellen „Triftstraße“ und „Landesmuseum für Vorgeschichte“ in Richtung Reileck werden nicht bedient.
 

24.03.2016

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Anzeige WG Freiheit