zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Diskussionsveranstaltung "Campus Vision"

(halle.de/ps) Die studentische Initiative „Campus Contact Halle e.V.“ ist am Donnerstag, dem 12. Januar 2017 zum ersten Mal Gastgeber der Veranstaltung "Campus Vision". Die Auftaktveranstaltung findet unter dem Titel "Abwanderung adé? Wie wir das Land der 'Frühaufsteher' zum Land der 'Hierbleiber' machen können" statt.

Ab 18 Uhr wird die Initiative "Campus Contact" im Hallischen Saal der Martin-Luther-Universität Vertreter aus Wirtschaft, Stadt und Universität begrüßen, um gemeinsam zu debattieren und mit Unternehmern aus der Region nach Lösungen zu suchen. Im  Vordergrund steht der Fachkräftemangel von Klein- und Mittelständischen Unternehmen des Landes Sachsen-Anhalt und die Abwanderung junger Akademiker aus der Region. Es wurden mehr als 1000 Studierende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg über ihre Erwartungen und zukünftige Arbeitgeber sowie Wohnorte befragt und die Ergebnisse sollen an diesem Abend präsentiert werden. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion zum Thema mit Vertretern aus Wirtschaft, Bildung und Politik statt.

Die Veranstaltung wird vom Dienstleistungszentrum Wirtschaft und Wissenschaft der Stadt Halle (Saale) unterstützt.

Anmeldungen sind kurzfristig noch möglich unter www.campus-contact.de/campusvision/ möglich.

10.01.2017

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Anzeige WG Freiheit