zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

12. Festival Women in Jazz beginnt

(halle.de/ps) Das Eröffnungskonzert des 12. Festivals Women in Jazz in Halle (Saale) findet am Samstag, dem 22. April 2017, 20 Uhr in den Georg-Friedrich-Händel-Halle statt. Gestaltet wird es von der US-amerikanischen Sängerin Lisa Simone, der Tochter der legendären Jazzsängerin Nina Simone. Die Beigeordnete für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt, besucht das Eröffnungskonzert. Die zwölfte Auflage des Jazzfestivals Women in Jazz findet bis zum 1. Mai statt. Jazzmusiker und Jazzmusikerinnen aus 15 Ländern gestalten das Festivalprogramm an verschiedenen Spielorten.
Am ersten Festivalwochenende gibt es weitere Veranstaltungen. Am Donnerstag, dem 20. April, 19 Uhr, liest in der Longe des Hauptbahnhofs eine Musikalische Lesung mit Christine Berger-Brandt & Band und Andrea Ummenberger. Im Mittelpunkt steht das Buch „Nina Simone ? Meine schwarze Seele“. Der Eintritt ist frei. In der Banhofshalle findet am Freitag, 21. April 2017, 18 Uhr, eine Performance mit vocal.strings.jazz & 10 Stimmen und einem Streichquartett statt. Auch hier ist der Eintritt frei.

Programm des Festivals unter www.halle.de

20.04.2017

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Anzeige WG Freiheit