zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Improvisationstheater interpretiert Filmhandlungen neu

(halle.de/ps) Mit dem Improvisationstheater „Stabile Seitenlage“ werden am Sonntag, 10. Dezember, 18 Uhr, in der Theatrale, Waisenhausring 2, Kinofilme  neu erzählt. Denn vom Publikum mitgebrachte Film-DVDs (ob Lieblingsfilm oder Geht-Gar-Nicht-Film) und der entsprechende Rückseitentext bieten den Akteuren die Inspiration für ihre Version der Filmhandlung. Und wie im echten Kino gibt es davor einen Vorfilm - mit der Nachwuchsimprogruppe von Kaltstart.

Karten bestellen kann man unter 0345  2022134 oder per E-Mail unter franka@kaltstarthalle.de
Der Kartenpreis beträgt zehn, ermäßigt sechs Euro.

06.12.2017

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit