zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

"Halle leuchtet" am 5. Januar

(halle.de/ps) Auf Grund des schlechten Wetters wurde die Aktion „Halle leuchtet“ zum 13. Halleschen Lichterfest am 5. November 2017 abgesagt. Die City- Gemeinschaft Halle und der Lions Club Halle „August Herrmann Francke“ haben deshalb diese Aktion auf den 8. Halleschen Wintermarkt verlegt.

Am 5. Januar 2018 wird deshalb die gesamte Aktion auf der Westseite des  Marktplatz / Westseite nachgeholt.
Aus ca. 15.000 Teelichtern wird die Silhouette  unserer Stadt nachgestellt und mit einem Programm umrandet.
Die Lichterfee und die beiden Saaleteufelchen „Saali“ und „Saalu“ werden ebenfalls anwesend sein, wenn um 18 Uhr das Licht auf dem Marktplatz ausgeht, der Nachtwächter erscheint und der Kardinal, Luther und natürlich Händel ihren Beitrag leisten.

Der Mädchenchor Halle Neustadt wird gemeinsam mit der „Mahumane Gang“ auftreten und für Stimmung sorgen.
Eine große Feuershow wird die Veranstaltung abrunden.
Nachdem sich die Lichterfee um 19 Uhr verabschiedet hat, werden die Lichter auf dem Marktplatz wieder angehen und die Hallenser und die Besucher unserer Stadt können noch Teelichter erwerben.
Den Erlös wird der Lions Club  Halle „August Herrmann Francke“ wieder sozialen Projekten zuführen.
 

03.01.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit