zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 38 / 65

37. Tag der Bustouristik 2019 wird in Halle (Saale) ausgerichtet

(halle.de/ps) Die Stadt Halle (Saale) richtet den 37. Tag der Bustouristik am 6. und 7. Januar 2019 aus. Das wurde  jetzt beim Branchentreff des Internationalen Bustouristik-Verbandes (RDA) im Saarbrücker Schloss beschlossen. Der Tag der Bustouristik vereint 260 führende Gruppenreiseveranstalter, Spezialanbieter, Vermarkter und Destination-Management-Akteure unter dem Dach des RDA, des Internationalen Bustouristik Verbandes. „Diese Leit-Tagung der Bus- und Gruppentouristik ist ein großer Gewinn für Halle (Saale) und wird ein neues, nachhaltiges Schlaglicht auf die Stadt werfen“, sagt Stefan Voß, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.
 
Mit Halle (Saale) wird erstmals der Tag der Bustouristik in den neuen Bundesländern stattfinden. Seit 1982 treffen sich Gruppenreiseveranstalter, deren Reise- und Vertriebspartner, Eventveranstalter, Reiseagenturen und Tourismuszentralen immer zum Jahresbeginn zum touristischen Erfahrungsaustausch. Dabei stellen Tourismusspezialisten neue Reisetrends und reisepolitische Neuerungen und Änderungen vor.
 

09.01.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit