zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

„Kinderrat“ für die Kinderstadt 2018 wird gegründet

(halle.de/ps)  Bereits zum neunten Mal öffnet die Kinderstadt „Halle an der Salle“ im Sommer 2018 auf der Peißnitzinsel ihre Tore. Die Auftaktveranstaltung zur findet am Montag, 15. Januar 2018, 17 Uhr in der „Kammer“ des Neuen Theaters statt. „Träumt euch eine Stadt!“ lautet das Motto des diesjährigen interaktiven Planspiels. Dazu lädt das Team der Kinderstadt alle Interessenten ein. Mit dabei sind Kooperationspartner des Projektes, die sich mit kleinen eigenen Beiträgen am Programm beteiligen.

Für die Mitgestaltung der Kinderstadt auf der Peißnitz werden noch Helfer gesucht: Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren können dem Kinderrat beitreten und so aktiv ihre Ideen in die Kinderstadt einbringen, Exkursionen durch die „große“ Stadt unternehmen oder auch Bürgermeister interviewen. Der Kinderrat trifft sich immer montags um 15.30 Uhr im Neuen Theater. Interessierte können sich bei der Auftaktveranstaltung registrieren lassen oder sich unter kinderrat@kinderstadt-halle.de anmelden.

Auch Mitarbeiter für den Vorbereitungs- und Öffnungszeitraum der Kinderstadt werden gesucht. Umfassende Informationen bietet die Auftaktveranstaltung am Montag. Eine Registrierung ist auch unter mitmachen@kinderstadt-halle.de möglich.

Kinderstädte gibt es auf der ganzen Welt. Allein in Deutschland sind 50 Projekte registriert. Auch wenn jede Kinderstadt ein Original ist, ist das Prinzip ähnlich: Kinder spielen Stadt. Sie können in verschiedenen Berufen arbeiten und erhalten dafür Geld in einer Währung, die nur für diese Kinderstadt gültig ist. Sie können sich mit einer eigenen Geschäftsidee selbstständig machen und auch als Stadtoberhaupt kandidieren. Dabei sammeln sie viele Erfahrungen, die auch für das Leben außerhalb der Kinderstadt nützlich sind.

Für weitere Informationen zur Kinderstadt steht Ihnen Elke Arnold, Projektleiterin der Kinderstadt, unter elke.arnold@buehnen-halle.de zur Verfügung.

10.01.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit