zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Wettbewerb „Land der Ideen“ ist gestartet

(halle.de/ps) Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ steht der aktuelle Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Gefragt sind innovative Projekte aus allen Bereichen, die Lebenswelten miteinander verbinden, die Bekanntes auf den Prüfstand stellen und dem Gemeinwohl dienen. Ausgezeichet werden in diesem Jahr technische und soziale Innovationen, die Einheit und Gemeinsinn hierzulande stärken und Signalwirkung auch über Deutschland hinaus entfalten können.
 

Der Wettbewerb steht allen Projekten offen, die gemäß dem Jahresthema einen positiven Beitrag leisten, um diese gesellschaftlichen Herausforderungen anzugehen. Gru¨nder, Firmen, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, Initiativen, Vereine, Privatpersonen und viele mehr können sich bis einschließlich 20. Februar 2018 bewerben. Teilnahmebedingungen sowie das Online-Bewerbungsformular unter www.ausgezeichnete-orte.de. Weitere aktuelle Informationen liefern die Social-Media- Kanäle der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ bei Facebook, Twitter und YouTube.

10.01.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats