zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Hallesche Medizinerin Heike Kielstein erhält Preis „Professorin des Jahres“

(halle.de/ps) Die Auszeichnung „Professorin des Jahres“ im Fachgebiet „Medizin und Naturwissenschaften“ wird am Montag, 15. Januar, 15.45 Uhr, im Universitätsklinikum, Ernst-Grube-Straße 40, Funktionsgebäude 6, Ebene U-02, an hallesche Anatomie-Professorin Heike Kielstein, überreicht. Die Leiterin des Dienstleistungszentrums Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Dr. Petra Sachse, nimmt in Vertretung von Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand an der Feierstunde teil, die öffentlich stattfindet.

Professorin Heike Kielstein, Direktorin des Instituts für Anatomie und Zellbiologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, erhält als erste Lehrstuhlinhaberin aus Sachsen-Anhalt und als zweite Professorin aus den ostdeutschen Bundesländern den Preis der Unicum-Stiftung. Etwa 2000 Hochschullehrer und Hochschullehrerinnen waren in vier Kategorien vorgeschlagen worden.
 

12.01.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats