zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Vortrag über Gerichtsgebäude in Sachsen-Anhalt

(halle.de/ps) Ein Vortrag und die Präsentation des Buches „Gerichtsgebäude in Sachsen-Anhalt. Steinerne Zeugen der Justizgeschichte und Rechtskultur“ von Professor Dieter Dolgner finden am Dienstag, 20. Februar 2018, 18 Uhr, im Kunstmuseum Moritzburg, Feininger-Empore, Friedemann-Bach-Platz 5, statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung durch die Freunde und Förderer des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale). Der Eintritt ist frei.

Das Land Sachsen-Anhalt verfu¨gt u¨ber einen bislang weitgehend unbeachteten Reichtum an historischen Gerichts- orten und Gerichtsgeba¨uden. Als eigensta¨ndige Geba¨udegattung trat der Gerichtsbau – wie anderenorts auch – erst seit der ersten Ha¨lfte des 19. Jahrhunderts in Erscheinung. Standardisierten Neubau- ten im rationellen preußischen „Backsteinrohbau“ folgten seit den 1890er Jahren repra¨sentative Gerichtsgeba¨ude in Renaissance- und Barockformen, die in den monumentalen „Justizpala¨sten“ von Magdeburg, Halle und Naumburg gipfelten. Der Machtdemonstration des Staates diente die zum Teil u¨ppige architektonische und bildku¨nstlerische Ausstattung.
 

 


 

16.02.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats