zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Stadtmarketing wirbt bei Leipziger Buchmesse für Halle

(halle.de/ps) Auf der Leipziger Buchmesse wirbt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH in Halle 5, Stand F 311 in Kooperation mit sechs halleschen Verlagen von Donnerstag, 15., bis Sonntag, 18. März 2018, für die Händelstadt Halle (Saale). Den besten Kaffee auf der Buchmesse gibt es gratis, lautet in diesem Jahr die Einladung nach Halle, in die 80 Quadratmeter große hallesaale*-Lounge. Besucher können sich bei einem Gratis-Kaffee über die Kultur-Höhepunkte 2018/2019 in der Händelstadt Halle (Saale) informieren, in den neusten Bucherscheinungen blättern und einfach mal Entspannen im Messetrubel. Drei übergroße Bücher zeigen die schönsten Seiten Halles in Bildern und per Audio-Guide, werben für den neuen Halle-Krimi „Die Stadt, das Salz und der Tod: Mörderisches aus Halle an der Saale“ – als Vorgeschmack auf die „Criminale“ in Halle (2. bis 6. Mai 2018) und laden zum Abstimmen und Wählen des Liebling-Leseortes ein. Kaffee-Gutscheine können auf www.halle-tourismus.de (Startseite unten) ausgedruckt werden.

Auf der Suche nach kulturinteressierten Städtereisenden wurden 2017 an der Kaffee-Bar über 3.600 Kaffee-Gutscheine von mehr als 10.000 Lounge-Besuchern eingelöst. Knapp 90 Prozent aller Messegäste der hallesaale*-Lounge waren auswärtige Gäste und stammten überwiegend neben Sachsen und Sachsen-Anhalt aus den benachbarten Bundesländern (Brandenburg, Berlin, Thüringen, Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern).

Im neunten Jahr und seit 2010 wirbt die Händelstadt Halle gemeinsam mit folgenden halleschen Verlagen auf der Leipziger Buchmesse: mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Hasenverlag GmbH, Verlag Janos Stekovics, die Verlage des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale), der Franckeschen Stiftungen zu Halle sowie der Hochschulverlag Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

14.03.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats