zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 69 / 80

Stadtwerke Halle und BWG rufen zum Theater-Kreativwettbewerb auf

(halle.de/ps) Die Stadtwerke Halle GmbHund die Bau- und Wohnungsgenossenschaft Halle - Merseburg (BWG) rufen zum Theater-Kreativwettbewerb auf. Kinder bis zwölf Jahren dürfen sich bewerben und in Gruppen von maximal 25 Personen teilnehmen. Ziel ist die Entwicklung und Präsentation eines Theaterstücks pro Schülergruppe.

Die Theaterstücke der großen kleinen Schauspieler sollten maximal 15 Minuten lang sein und mindestens zwei Elemente aus den Kategorien Wohnen und Stadtleben in der Requisite oder im Inhalt enthalten. So könnten im Bereich Wohnen z.B. ein Balkon oder die Couch als Inszenierungsort dienen. Das Stadtleben könnte mit Strom, Wärme oder auch der Straßenbahn und Trinkwasser abgebildet werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und zu gewinnen gibt es auch etwas: Alle Teilnehmer erhalten einen Pokal und einen Tagesausflug ins Maya mare oder das BWG-Erlebnishaus. Zudem werden drei Hauptpreise verlost: Platz 1 erhält 750 Euro, Platz 2.500 Euro und die drittplatzierte Gruppe 300 Euro.

Interessierte Schüler und Lehrer können ihre Bewerbung für den Wettbewerb noch bis zum 1. Juni 2018 einreichen. Die finale Aufführung findet dann am 3. Dezember 2018 statt. Alle Informationen zum Wettbewerb und zur Bewerbung finden sich auch auf der Webseite der Stadtwerke Halle.

26.03.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats