zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 113 / 117

Salinemuseum lädt zum Salzforum

(halle.de/ps) Auch in diesem Jahr wird das Salzforum, eine Gemeinschaftsinitiative des Salinemuseums, der Interessengemeinschaft „Interessenverein Bergbau“, des Landesamtes für Geologie und Bergwesen, der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle und von VERSUM „Verein Salz und Umwelt e. V.“ von April bis Oktober durchgeführt.

In diesem Jahr umfasst der Veranstaltungsplan zehn Veranstaltungen. Die Themen der Referenten beleuchten unter anderem die Mineral- und Heilwasserquellen in Sachsen-Anhalt, den Harz oder die Entstehung eines neuen Bergwerks in Pöhla.

Den Auftakt der diesjährigen Veranstaltungsreihe bildet der Vortrag von Steffen Kohlert, Geschäftsführer des Salinemuseums. Er wird am Donnerstag, 19. April, 17 Uhr, im Festsaal der Salzwirker-Brüderschaft über die Zukunftsperspektiven des Salinemuseums Halle sprechen.
Die Vorträge finden jeweils donnerstags um 17 Uhr im Technischen Halloren- und Salinemuseum (entweder im Siedehaus oder im Festsaal der Salzwirker-Brüderschaft statt. Alle Teilnehmer werden gebeten, am Vortragstag einen Unkostenbeitrag von 1 Euro zu entrichten.

17.04.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats