zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Händel-Haus bekommt neuen Eingang

(halle.de/ps) In den kommenden zwei Jahren erhält das Händel-Haus einen neuen Eingang. Die in den 1930er Jahren verschlossene Hofdurchfahrt zum kleinen Hof des Geburtshauses Georg Friedrich Händels wird wieder geöfnett. Dadurch sind künftig der Kammermusiksaal sowie der Großteil der Ausstellung barrierefrei zu erreichen. Mit dem Umbau wird zudem ein denkmalpfegerisches und touristisches Ziel umgesetzt: Das äußere Erscheinungsbild, wie es in der ältesten, erhaltenen Abbildung von 1859 zu sehen ist, wird rekonstruiert. Insgesamt investiert die Stiftung Händel-Haus knapp 342.000 Euro. Das Land Sachsen-Anhalt fördert das Vorhaben mit rund 273000 Euro.

08.05.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats