zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Spezialführungen zu den Händel-Festspielen im Kostüm und auf Englisch

(halle.de/ps) Anlässlich der Händel-Festspiele bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH täglich von Freitag, 25. Mai bis Sonntag, 10. Juni, um 13.30 Uhr die Führung „Hier spielt die Musik“ an. Während des Rundgangs werden Händel und weitere berühmte, hallesche Komponisten den Gäs-ten vorgestellt. Bei Bedarf kann die Führung auch zweisprachig auch in Englisch geboten werden. Am Sonntag, 27. Mai, und Sonnabend, 9. Juni 2018, um 10.30 Uhr, bietet der Courage e.V.  eine Führung im Kostüm an. Mit der „Händelin“ (Mutter von Georg Friedrich Händel) geht es an die Orte der Kindheit und Jugend des Komponisten.
Karten für die Führungen sind für 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information Halle erhältlich. Hier ist auch der Startpunkt für die Führungen. Eine Reservierung wird empfohlen.

Geheime Orte entdecken: Abenteuer Wasserturm Nord
Am Sonntag, 3. und 17. Juni 2018, 14 Uhr werden erstmals für dieses Jahr Aufstiege auf den Wasserturm Nord geboten, ein Angebot des Vereins Wasser¬türme der Stadt Halle e.V. und Halles Stadtmarketing. Voraussetzungen für die Führung mit Aufstieg zum Wasserbe-hälter sind robustes Schuhwerk und feste Kleidung. Besucher sollten zudem höhentauglich sein.  Über eine steinerne Wendeltreppe steigen die Besucher zu dem 1.500 Kubikmeter  Wasser fassenden Behälter hinauf, der bis 1965 das Paulusviertel und das nördliche Halle mit Trinkwasser versorgte. Von hier bietet sich dem Besucher ein krönender Ausblick über den Norden der Stadt.
Karten sind für 6,00 Euro / 4,50 Euro ermäßigt in der Tourist-Information Halle (Saale) erhältlich. Treffpunkt ist am Eingang des Wasserturms Nord am Roßplatz, Paracelsusstraße.

Philipp Meckel zeigt sein Halle
Am Sonnabend, 23. Juni 2018, 15 Uhr, startet der unterhaltsame Rundgang „Mit Philipp Meckel Halle erkunden“. Gästeführer Uwe Bornschein mimt mit Zylinder, Medizinertasche und Gelehrtenanzug den halleschen Mediziner Philipp Friedrich Theodor Meckel. Auf der 90-minütigen Tour besucht er mit den Gästen die Lebensstationen der halleschen Medizi-nerfamilie und gibt Einblicke in die Anatomiegeschichte des 18. Jahrhunderts.
Karten für die Führung sind zum Preis von 9,00 / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information erhältlich, hier ist auch der Treffpunkt für die Führung. Hinweis: Ein Besuch der Meckelschen Sammlungen ist nicht in der Führung enthalten.
Informationen, Anmeldung: Tourist-Information Halle (Saale), Tel.: 03 45-122 99 84, E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de, Öffnungszeiten : Mo. - Fr: 9:00 - 19:00 Uhr, Sa., So.: 10:00 - 16:00 Uhr, feiertags geschlossen

15.05.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats