zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

„Kostprobe“ für Oper „Berenice, Regina d’Egitto“

(halle.de/ps) Die Premiere der Oper „Berenice, Regina d’Egitto“, mit der die Händel-Festspiele 2018 am 25. Mai 2018, 19.30 Uhr, in der Oper Halle musikalisch eröffnet werden, kann bei einer „KostProbe“ am Donnerstag, 17. Mai, 18 Uhr, in der Oper vorab kennengelernt werden. Bei der Oper in drei Akten von Georg Friedrich Händel in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln spielt das Händelfestspielorchester der Staatskapelle Halle auf historischen Instrumenten.
 
Mit der Oper „Berenice, Regina d’Egitto“ wird Halle (Saale) die weltweit erste Stadt sein, in der alle Händel-Opern inszeniert wurden. Mit Berenice, Regina d’Egitto komplettieren die Oper Halle und die Händel-Festspiele diese beeindruckende Serie im 25-jährigen Jubiläumsjahr des Händelfestspielorchesters der Staatskapelle Halle – natürlich in der Neuedition der Hallischen Händel-Ausgabe.
 
Weitere Vorstellungen am: 27. Mai , 18 Uhr ; 2. Juni 2018, 19 Uhr; 7.Juni, 19.30 in der Oper Halle
 

15.05.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats