zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Bewerbungsphase für die „HAL ART“ endet am 18. Juni

(halle.de/ps) Am 24. und 25. November findet zum zweiten Mal die Kunstmesse „HAL ART“ in der Händel-Halle am Salzgrafenplatz statt. Im vergangenen Jahr feierte die Verkaufs- und Präsentationsplattform mit Erfolg Premiere. Deswegen findet der Publikumsmagnet bereits in diesem Jahr wieder statt. „Die Kunstmesse HAL ART steht allen Galerien, Künstlerinnen und Künstlern sowie Kunstgruppen aus Halle, der Region Mitteldeutschland und ganz Deutschland offen. Studierende an Kunsthochschulen erhalten besondere Konditionen. Im vergangenen Jahr hat die Händel Halle auf zwei Etagen über 130 Künstlerinnen und Künstler an 100 Ständen präsentieren können.

Unter der Homepage www.halart.desowie unter der Emailadresse halart@haendelhalle-betriebsgesellschaft.de können Interessierte alle Informationen rund um die Kunstmesse sowie die Bewerbungsunterlagen erhalten.

01.06.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats