zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 18 / 65

Änderung der Verkehrsführung auf der Berliner Chaussee gilt ab Montag

(halle.de/ps) Die Verkehrsführung auf der Berliner Chaussee (B100) zwischen der Anbindung der Rosenfelder Straße bzw. der Berliner Straße und der Zufahrt zum Grundstück des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes wird verändert: Von Montag, 9. Juli 2018, bis zum Freitag, 26. Oktober 2018, wird die Fahrbahn in Richtung Halle ist gesperrt. Der Verkehr nutzt in beiden Fahrtrichtungen die neu gebaute Richtungsfahrbahn Bitterfeld.

Grund für die Umstellung sind Arbeiten zur Herstellung des künftigen Anschlusses der Europachaussee an die B100.
 

06.07.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats