zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Freie Plätze in Jugendtheatergruppe und beim Jungen Musical

(halle.de/ps) Seit zehn Jahren bietet der Verein Kaltstart für Kinder und Jugendliche regelmäßig Theaterkurse an.
Nun gibt es zum Schuljahresbeginn wieder einige freie Plätze in zwei Gruppen.

Für den einen sind es die Bretter, die die Welt bedeuten und für einen andern ist es die Möglichkeit, der Kreativität und Fantasie freien Lauf zu lassen. Im (beinahe) unbegrenzten Raum der Möglichkeiten, den das Theaterspielen eröffnet, kann man über Themen und Inhalte nachdenken, die alle bewegen. Sich eine Rolle aussuchen und in diese hinein spüren. Improvisieren. Wahrnehmung und Konzentration trainieren, den sprachlichen und gestischen Ausdruck proben und anderes mehr.

In der Improvisationstheatergruppe für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren ist jeder willkommen, der Lust hat zu lernen, wie das Improvisieren auf der Bühne funktioniert. Dabei kann man sich selbst ganz neu entdecken. Inhalte sind u.a. Themen wie: Wie kann ich blitzschnell Figuren erfinden und sie zum Leben erwecken? Wie improvisiere ich mit Rollen-, Status- und Gefühlswechseln? Trainiert werden verschiedene Schauspieltechniken, Pantomime, Sprache und das Zusammenspiel auf der Bühne. Die Jugendtheatergruppe startet am 14. August 2018 um 16.30 Uhr.

Beim Jungen Musical kann man sich gleich in drei Sparten (Tanz, Gesang, Schauspiel) ausprobieren, wenn man mindestens 10 Jahre alt ist. Für Projekte des Jungen Musical arbeitet Kaltstart e.V. mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen an Ensemble- und Solonummern aus Musicals. Am Ende des Schuljahres präsentiert sich das Junge Musical Halle in der Öffentlichkeit mit zwei Aufführungen. Das Junge Musical startet am 11. August 2018 um 10.00 Uhr.

Alle Gruppen sind auf maximal 10 Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer begrenzt und proben in der Theaterschule Spielzeit / Geiststraße 22, Hinterhaus, 3. Etage
Es gibt keine Vorbedingungen, außer: man bringt Entdeckungsfreude und Offenheit mit.
Nach Absprache können Interessenten jeweils für zwei Probestunden vorbeischauen.

Anmeldungen nimmt entgegen:
Kaltstart e.V.:  per Mail info@kaltstarthalle.de oder telefonisch 0345 2022134

Mehr Informationen: www.kaltstarthalle.de

18.07.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats