zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 86 / 105

Singen auf der Würfelwiese bis Ende September

(halle.de/ps) Die Bürgerstiftung Halle lädt jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr zum gemeinsamen Singen auf die Würfelwiese ein. Noch bis Ende September versammeln sich wöchentlich Hallenserinnen und Hallenser, um gemeinsam Volkslieder anzustimmen. Singen macht Spaß und bringt gute Laune.

Seit Mai treffen sich wöchentlich mehr als 100 Menschen in der Nähe des AOK-Gebäudes, um gemeinsam bekannte Volkslieder wie „An der Saale hellem Strande“ oder „Der Kuckuck und der Esel“ anzustimmen. Egal ob jung oder alt, alleine oder in Familie, jeder ist zum Mitsingen willkommen, wann sie oder er Zeit hat dazuzukommen. Wer lieber zuhört und genießt, ist natürlich auch herzlich eingeladen.
 
Begleitet wird die Sängerschar von den „Musikern der Würfelwiese“. Ein Liederheft, neu herausgegeben in diesem Jahr, mit 99 Volksliedern kann für drei Euro vor Ort ausgeliehen werden.

14.08.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats