zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 53 / 96

Verein „Seelensteine“ stellt Bilder aus der Kunsttherapie im Ratshof aus

(halle.de/ps) Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Vereins „Seelensteine“ öffnet eine Ausstellung in der vierten Etage des Ratshofes, Marktplatz 1, am Donnerstag, 13. September 2018, 16 Uhr.

Gezeigt werden Arbeiten von Kindern und Jugendlichen psychisch belasteter Eltern, die während der Kunsttherapie entstanden sind. Erstmals zeigen auch betroffene Eltern aus der Kunsttherapiegruppe ihre Werke. Die Beigeordnete für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt, wird die Ausstellung eröffnen. Kernaufgabe der ambulanten Erziehungshilfe „Seelensteine“ ist die Betreuung und Entlastung von Kindern psychisch kranker Eltern.
Die Schau kann bis zum Donnerstag, 18. Oktober 2018, zu den Öffnungszeiten des Ratshofes, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, besichtigt werden.

11.09.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats