zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Projektaufruf: HALLIANZ fördert Engagementprojekte

(halle.de/ps) Ab sofort können Bürgerinitiativen und Vereine Förderanträge beim Engagementfonds der „HALLIANZ für Vielfalt“ für das Jahr 2019 einreichen.

Der HALLIANZ Engagementfonds bietet finanzielle Unterstützung für lokale, ehrenamtliche Projekte, die sich für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit stark machen und sich mit Diskriminierung und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit auseinandersetzen.
 
Der HALLIANZ Engagementfonds fördert finanziell Projekte zur Ausgestaltung einer vielfältigen lokalen Kultur des Zusammenlebens, der praktischen Begegnung und Verantwortungsübernahme sowie der demokratischen Beteiligung und Auseinandersetzung mit Diskriminierung, bei denen alle Bevölkerungsgruppen eingebunden werden können. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung ehrenamtlichen Engagements. Pro Projekt können max. 1.500 Euro beantragt werden. Die Projekte können im Zeitraum vom 1.2.2019 bis 31.12.2019 umgesetzt werden. Die nächste Antragsfrist ist der 15. Januar 2019.
 
Die Ausschreibungs- und Antragsunterlagen zum HALLIANZ Engagementfonds sind auf der Webseite der HALLIANZ für Vielfalt zu finden. Die HALLIANZ Förderfonds sind Projekte der Partnerschaft für Demokratie „Hallianz für Vielfalt“. Aktuell werden die HALLIANZ Förderfonds aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ unterstützt.

21.12.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats