zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 31 / 52

Führung durch die Sonderausstellung „Halle in den 50er und 60er Jahren..."

(halle.de/ps) Der Sammler und Kurator der Ausstellung, Werner Schönfeld, führt am kommenden Sonntag, 13. Januar 2019 ab 15 Uhr interessierte Gäste durch die am 2. Dezember eröffnete Sonderausstellung „Halle in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts – Stadtansichten aus der Sammlung von Werner Schönfeld“. Die Schau im Technischen Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale), Mansfelder Straße 52, zeigt dem Besucher Halle-Ansichten von vor 50 bis 60 Jahren.

Die von ihm ausgewählten Fotografien entstanden durch damals in Halle aktive Fotografen. Mit seiner Auswahl für diese Ausstellung versucht er, alle Facetten des Stadtlebens und der Stadtansichten in den 1950er und -60er Jahren zu erfassen. Es gilt der Eintrittspreis zum normalen Museumsbesuch.

Die Ausstellung ist noch bis 27. Januar 2019 jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr zu sehen.

11.01.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats